1

Artikelvergleich

Keine Artikel im Warenkorb

Klimaanlage Auto

Die Klimaanlage gehört heute bei den meisten Kraftfahrzeugen zur Standardausstattung. Das grundsätzliche Funktionsprinzip einer herkömmlichen Klimaanlage unterscheidet sich nicht von einer Klimaautomatik. Viele Bauteile sind identisch. Neben dem regelmäßigen Bedarf an Verschleißteilen im Rahmen der Klimawartung können einzelne Bauteile auch einen Defekt aufweisen...weiterlesen
Filter hinzufügen
10036 Artikel in Klimaanlage

VEMO Trockner, Klimaanlage

Art.Nr.: WW043173
Hersteller: Lott Hausmarke
Hersteller: VEMO
Produkttyp: Trockner, Klimaanlage
Höhe [mm]: 230,00
Durchmesser [mm]: 88,00
Material: Aluminium
Statt 32,19 € 23,97 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

VEMO Lüfter, Klimakondensator

Art.Nr.: WW033899
Hersteller: Lott Hausmarke
Länge [mm]: 495,00
Hersteller: VEMO
Höhe [mm]: 98,00
Produkttyp: Lüfter, Klimakondensator
Breite [mm]: 648,00
Statt 339,49 € 312,80 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

VEMO Hochdruckleitung, Klimaanlage

Art.Nr.: WW043064
Hersteller: Lott Hausmarke
Produkttyp: Hochdruckleitung, Klimaanlage
Heizung/Kühlung: von Kondensator nach Trockner
Hersteller: VEMO
Statt 46,89 € 39,88 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

VEMO Trockner, Klimaanlage

Art.Nr.: WW043216
Hersteller: Lott Hausmarke
Statt 26,79 € 8,89 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

VEMO Ansauggebläse, Innenraumluft

Art.Nr.: XZ416537
Hersteller: Lott Hausmarke
Hersteller: VEMO
Spannung [V]: 12,00
Produkttyp: Ansauggebläse, Innenraumluft
Statt 51,09 € 17,79 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

VEMO Trockner, Klimaanlage

Art.Nr.: WW043172
Hersteller: Lott Hausmarke
Statt 28,09 € 20,67 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

AVA QUALITY COOLING Verdampfer, Klimaanlage

Art.Nr.: XY180424
Hersteller: AVA QUALITY COOLING
Auslass-Ø [mm]: 11,70
Referenznummer(n) OEM: MSV019
Produkttyp: Verdampfer, Klimaanlage
Netzmaße: 325x228
Hersteller: AVA QUALITY COOLING
Einlass-Ø [mm]: 14,30
Statt 70,39 € 24,87 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

AVA QUALITY COOLING Kondensator, Klimaanlage

Art.Nr.: XY180590
Hersteller: AVA QUALITY COOLING
Referenznummer(n) OEM: MT5119
Produkttyp: Kondensator, Klimaanlage
Auslass-Ø [mm]: 8,00
Netzmaße: 610x310
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: ohne Trockner
Einlass-Ø [mm]: 12,50
Hersteller: AVA QUALITY COOLING
Statt 76,29 € 27,33 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

AVA QUALITY COOLING Kondensator, Klimaanlage

Art.Nr.: XY182852
Hersteller: AVA QUALITY COOLING
Netzmaße: 575x322
Produkttyp: Kondensator, Klimaanlage
Referenznummer(n) OEM: TO5250
Auslass-Ø [mm]: 15,50
Hersteller: AVA QUALITY COOLING
Einlass-Ø [mm]: 15,50
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: mit Trockner
Statt 79,09 € 28,48 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

VEMO Regelventil, Kompressor Original VEMO Qualität

Art.Nr.: WW043335
Hersteller: Lott Hausmarke
Produkttyp: Regelventil, Kompressor
Hersteller: VEMO
Kompressor-ID: 7C16
Herstellereinschränkung: SANDEN
Statt 73,49 € 32,07 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

VEMO Regelventil, Kompressor

Art.Nr.: WW043357
Hersteller: Lott Hausmarke
Produkttyp: Regelventil, Kompressor
Hersteller: VEMO
Kompressor-ID: V5/CVC7
Herstellereinschränkung: DELPHI
Statt 81,49 € 33,40 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

AVA QUALITY COOLING Kondensator, Klimaanlage

Art.Nr.: XY179197
Hersteller: AVA QUALITY COOLING
Referenznummer(n) OEM: HY5090
Netzmaße: 493x346
Produkttyp: Kondensator, Klimaanlage
Hersteller: AVA QUALITY COOLING
Auslass-Ø [mm]: 8,80
Einlass-Ø [mm]: 13,20
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: mit Trockner
Statt 101,59 € 37,87 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb
von 837
Viele Fehlfunktionen oder veränderten Eigenschaften deuten auf einen bestimmten Schaden hin. Lott Autoteile bietet für alle gängigen Fahrzeuge nahezu alle wichtigen Bauteile und Ersatzteile rund um die Klimaanlage. Wenngleich Sie viele Service- und Ersatzteile für die Klimaanlage als Markenware zu attraktiven Konditionen erwerben können, bieten wir für besonders preisbewusste Käufer noch unsere Lott Hausmarke, die ebenfalls hohe Produktqualität zu noch günstigeren Preisen gewährleistet.

Funktionsweise der Klimaanlage

Funktionsweise der Klimaanlage

Die Klimaautomatik ist im Prinzip nur eine elektronische Temperatursteuerung der Klimaanlage, während die herkömmliche Klimaanlage "einfach drauf los kühlt", bis Sie die Klima ausschalten. Das setzt zusätzliche Sensoren voraus. Das Funktionsprinzip selbst unterscheidet sich nicht.


Der Kreislauf des Kältemittels in der Kfz-Klimaanlage

Der Klimakompressor oder Verdichter, der über den Motor angetrieben wird (meist über einen Keilriemen oder Keilrippenriemen), komprimiert das technische Kältegas (bei älteren Fahrzeugen R134a, bei modernen Fahrzeugen R1234yf). Der Kompressor saugt das gasförmige Kältemittel an und verdichtet es, sodass es sehr heiß wird. Es wird dann unmittelbar in den Klimakondensator geleitet. Das ist ein Bauteil wie der Wasserkühler und teilt sich mit diesem auch die Position an der Fahrzeugfront.

Das sehr heiße komprimierte Gas wird nun so stark gekühlt, dass es den Taupunkt unterschreitet und daher kondensiert, sich also verflüssigt. Das flüssige Kältemittel wird nun durch einen Filter, den Trockner, geleitet. Bei älteren Fahrzeugen kommt jetzt ein Expansionsrohr, bei moderneren Klimaanlagen ein Expansionsventil. Hier dehnt sich der Rohrquerschnitt, sodass das Kältegas expandieren kann, bzw. wird beim Expansionsventil in den nun folgenden Verdampfer eingesprüht.

Bei diesem Vorgang des Verdampfens, also dem Ändern vom Aggregatszustand von flüssig zu gasförmig, muss das Kältemittel Wärme aufnehmen. Diese Wärme entzieht das verdampfende Gas seiner Umgebung. Das geschieht im Klimaverdampfer, der hinter dem Armaturenbrett sitzt. Er ist wie ein Kühler so konstruiert, dass das Kältemittel über eine große Fläche verdampft und so einer entsprechend Luftmenge die Wärme entziehen kann - kalte Luft strömt nun in das Fahrzeuginnere.

Klimakompressor

Die Aufgabe des Klimaanlagenverdichters bzw. des Klimakompressors

Ein besonderes Augenmerk gilt dem Klimakompressor. Die Verdichtung erfolgt mechanisch. Daher müssen die Bauteile geschmiert werden. Das dazu benötigte Schmiermittel, das Klimaanlagenöl, befindet sich im Kältemittel. Zudem wird über eine Magnetkupplung mit Schalter der Kompressor eingeschaltet und ausgeschaltet. Ist der Kompressor abgeschaltet, dreht die Antriebswelle mit dem Keilrippenriemen oder Keilriemen leer.


Weshalb der Klimaanlagen-Service mit dem Klimabefüllen so ausgesprochen wichtig ist

Insbesondere, solange das Kältemittel gasförmig ist, besteht das Problem, dass es aus dem System entweicht. Eine Klimaanlage kann noch so gut und damit dicht sein - rund 10 Prozent des Kältemittels entweichen jedes Jahr. Daher schreiben die meisten Autohersteller den Klimaanlagenservice spätestens alle drei bis vier Jahre vor.

Bei dieser Gelegenheit werden nicht nur Kältegas und Kompressoröl erneuert. Das System wird auch keimfrei gehalten und desinfiziert. Das abgelassene Kältemittel wird bei modernen Klimageräten aufbereitet, das heißt, vom Kompressoröl und anderen Stoffen getrennt.

Klimaanlagen Reinigung

Klimaanlage reinigen und Verschleißteile wie den Trockner nach Dichtheitsprüfung erneuern

Zu den anderen "Stoffen", die sich im Klimakreislauf finden, gehört unter anderem Wasser. Durch Kondensation an die Dichtungen gelangt nämlich ebenfalls etwas Wasser in das Kältemittelsystem. Das Wasser verschlechtert nicht nur die Schmierung des Kältekompressors.

Wird es nicht effizient entfernt, lagert es sich vor allem im Klimaanlagenverdampfer ab. Also ausgerechnet dem Bauteil, das wie ein Kühler aussieht und hinter dem Armaturenbrett sitzt und bei der Klimaanlagenreparatur einen enormen Arbeitsaufwand nach sich zieht.

Hier führt das Wasser dann zu Korrosion, die Klimaanlage wird undicht und verliert Kältemittel. Dem wird natürlich vorgebeugt. Dazu ist ein spezieller Filter in das System integriert - der Trockner. Dieser Klimatrockner ist mit Aktivkohle befüllt, der dem Gas das Wasser entzieht (daher nie die Verschlussstopfen des Trockners nach dem Kauf abziehen!).

Ist dieser jedoch mit Wasser gesättigt, kann er auch kein Wasser mehr aufnehmen. Deshalb ist der regelmäßige Klimaservice letztendlich auch davon abhängig, wie intensiv die Klimaanlage verwendet wird. Zudem kann sich die Servicezeit so von den erwähnten drei bis vier auf zwei bis drei Jahre verkürzen.

Kondenswasser im Innern des Fahrzeugs

Die Luft, die durch den Verdampfer geführt wird, muss aber auch gefiltert werden. Dieser Filter wird als Innenraumfilter bezeichnet. Hier kann sich Kondenswasser sammeln, was die Bildung von Sporen und Bakterien fördert. Das ist festzustellen, wenn beim Anschalten der Klimaanlage die Luft plötzlich eigenartig riecht. Zudem, da ja durch die Kälte immer Kondenswasser entsteht, befinden sich hier Ablaufkanäle, die auch verstopfen können.

Ein umfassender Klimaanlagenservice ist daher die Prüfung des Systems auf Dichtheit, das Entnehmen von Kältemittel und Kompressoröl, die Aufbereitung des Kältegases, das Wiederauffüllen und Ergänzen des über die Jahre entwichenen Gases. Außerdem wird mindestens der Klimatrockner erneuert. Je nach Zustand, Vorgaben des Herstellers oder auch nach Ihren Vorgaben wird noch der Innenraumfilter ersetzt.

Verschleißteile rund um die Klimaanlage

Werden die Servicearbeiten regelmäßig durchgeführt, kann eine Klimaanlage ohne Weiteres ein Autoleben lang halten. Jedoch gibt es durchaus andere äußere Einflüsse, die dazu führen können, dass Reparaturen anstehen. Der Klimakondensator sitzt mit dem Wasserkühler an der Fahrzeugfront. Damit ist er einem gewissen Steinschlagrisiko ausgesetzt.

Außerdem besitzt der Kondensator auch einen speziellen Lüfter, der in der Regel elektrisch angetrieben wird. Die Dichtungen für die Klimaleitungen werden gerade thermisch extrem belastet. Unterschieden werden muss zwischen den heißen Hochdruck- und den kalten Niederdruckleitungen, für die auch unterschiedliche Dichtringe zum Einsatz kommen (lila und grün).
Kondensator Klimaanlage
Das Expansionsventil kann ebenfalls einen Defekt aufweisen, ebenso wie verschiedene Druckschalter, beispielsweise am Trockner. Ein deutlicher Schwachpunkt besteht zudem am Kompressorantrieb. Sowohl die Magnetkupplung als auch der Schalter sind gefährdet. In diesem Zusammenhang ist stets auf die korrekte Spannung des Keilriemens oder Keilrippenriemens zu achten. Natürlich muss auch der Antriebsriemen für die Klimaanlage in den vorgesehenen Wechselintervallen erneuert werden.

Typische Klimaanlagendefekte

Nachfolgend einige Schadensbilder an der Klimaanlage und wie sich diese auswirken können:

Kaum noch Kühlwirkung

Meist ist nicht mehr genug Kältegas im System. Aber auch das Expansionsventil kann ursächlich sein. Kühlt die Klimaanlage kurz nach dem Klimaservice nicht mehr oder deutlich schlechter, besteht eine Undichtigkeit. Das kann vom Klimakondensator über die Dichtringe an den Klimaleitungen bis hin zum Verdampfer reichen. Eventuell sind Bauteile korrodiert, weil der Trockner nicht rechtzeitig erneuert wurde.

Klimaanlage schaltet vorzeitig ab

Auch hier gibt es verschiedene Ursachen. Beispielsweise könnte der Klimalüfter den Dienst versagen und quasi zu einem Notaus führen. Ein Keilriemen oder Keilrippenriemen ist gerissen oder der Magnetschalter schaltet nicht. Der schaltet vielleicht nicht, weil er oder ein Sensor defekt ist. Ein mahlendes oder schepperndes Geräusch am Kompressor deutet einen Kompressorschaden an.

Kompressor ist laut

Neben dem mahlenden oder scheppernden Geräusch muss nicht zwingend der Kompressor selbst betroffen sein. Es kann auch das Magnetventil oder die Antriebswelle sein. Frisst sich die Antriebswelle, wirkt die Keilrippenriemenscheibe wie eine Bremse. Zwischen Riemen und Riemenscheibe entsteht so große Hitze, dass der Riemen letztendlich reißen wird. Dieser Vorgang lässt sich an dem verbrannten Geruch von Gummi erkennen.

Gekühlte Luft riecht seltsam oder der Fußraum ist nass

Wie bereits angesprochen, ist zumeist der Innenraumfilter verantwortlich, wenn es seltsam riecht, sobald die Klimaanlage eingeschaltet wird. Wasser im Fußraum deutet darauf hin, dass der Ablauf verstopft ist.

Vorgaben bei der Klimaanlagenreparatur und Instandsetzung

Das ist nur eine Auswahl möglicher Defekte oder Fehlfunktionen, die an einer Klimaanlage vorliegen können. Für eine zuverlässige Fehlerdiagnose sollten Sie daher stets die Werkstatt Ihres Vertrauens aufsuchen. Bitte berücksichtigen Sie zudem, dass es zwingend vorgeschrieben ist, dass ausschließlich entsprechend zertifizierte Betriebe Arbeiten an einer Kälteanlage durchführen dürfen. Es darf im Rahmen etwaiger Reparatur- oder Instandsetzungsarbeiten auch kein Gas in die Umwelt gelangen. Die Vorschriften sind streng und eindeutig.

Hochwertige Ersatzteile wie von Lott Autoteile, damit Sie keine komplette Klimaanlage kaufen müssen

Im umfangreichen Online-Shop bietet Lott Autoteile eine riesige Auswahl an Autoersatzteilen auch für Ihre Klimaanlage. Es werden ausschließlich hochwertige Verschleiß- und Ersatzteile in Erstausrüsterqualität angeboten. Bitte bedenken Sie, dass Autoteile aus dubiosen Quellen im Internet oftmals ohne die entsprechenden Qualitätssiegel und Zertifizierungen oder gleich gefälscht sind.

Auch bei der Klimaanlage kann Ihnen der Einbau vermeintlich billiger Klimaersatzteile schnell Kosten bescheren, die dann im Endeffekt ein Vielfaches der ursprünglichen Kosten ausmachen, weil vielleicht noch mehr Folgeschäden entstanden sind und Sie womöglich die Klimaanlage nahezu vollständig erneuern müssten. Es kann sich um Gehäusedichtungen Metalllegierungen von schlechter Qualität oder konstruktive Fehler handeln. Wollen Sie gegenüber Markenprodukten dennoch Geld einsparen, aber keinesfalls auf eine hochwertige Ersatzteilqualität verzichten, empfehlen wir Klimaanlagenteile der Lott Hausmarke.
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.