1

Artikelvergleich

Keine Artikel im Warenkorb

Zündanlage Auto

Kräftiger Funken durch zuverlässige Zündanlage. Die Zündanlage eines Autos dient zum Entzünden des Benzin-Luft-Gemisches im Brennraum des Motors. Nach einem jahrzehntelang verwendeten Design wurde sie vor ca. 15 Jahren gründlich überarbeitet. Sie bleibt aber bis heute ein einfach zu reparierendes und sehr langlebiges Modul an jedem Fahrzeug...weiterlesen
Filter hinzufügen
11513 Artikel in Zündanlage

HITACHI Zündspule

Art.Nr.: WW1082928
Hersteller: HITACHI
Hersteller: HITACHI
Produkttyp: Zündspule
Spulen-Zündsystem: für vollelektronische Zündung (VZ)
66,19 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

HITACHI Zündspule

Art.Nr.: WW1082920
Hersteller: HITACHI
Hersteller: HITACHI
Produkttyp: Zündspule
Spulen-Zündsystem: für vollelektronische Zündung (VZ)
62,89 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

HITACHI Zündspule

Art.Nr.: WW1082952
Hersteller: HITACHI
Hersteller: HITACHI
Produkttyp: Zündspule
Spulen-Zündsystem: für vollelektronische Zündung (VZ)
31,19 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

ASHIKA Zündverteilerkappe

Art.Nr.: WW1282875
Hersteller: ASHIKA
Gehäusedurchmesser [mm]: 90,00
Produkttyp: Zündverteilerkappe
Leiteranzahl: 7,00
Hersteller: ASHIKA
7,69 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

ASHIKA Zündverteilerkappe

Art.Nr.: WW1282874
Hersteller: ASHIKA
Produkttyp: Zündverteilerkappe
Leiteranzahl: 4,00
Hersteller: ASHIKA
9,09 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

HITACHI Zündspule

Art.Nr.: WW1082929
Hersteller: HITACHI
Hersteller: HITACHI
Produkttyp: Zündspule
Spulen-Zündsystem: für vollelektronische Zündung (VZ)
136,19 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

HITACHI Zündspule

Art.Nr.: WW1082983
Hersteller: HITACHI
Hersteller: HITACHI
Produkttyp: Zündspule
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: mit integriertem Schaltgerät
123,09 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

HITACHI Zündspule

Art.Nr.: WW1083046
Hersteller: HITACHI
117,89 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

HITACHI Zündspule

Art.Nr.: WW1083045
Hersteller: HITACHI
112,59 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

HITACHI Zündspule

Art.Nr.: WW1083044
Hersteller: HITACHI
114,19 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

HITACHI Zündspule Original Ersatzteil

Art.Nr.: WW1083033
Hersteller: HITACHI
Hersteller: HITACHI
Produkttyp: Zündspule
Spulen-Zündsystem: für vollelektronische Zündung (VZ)
106,89 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

HITACHI Zündspule Original Ersatzteil

Art.Nr.: WW1083018
Hersteller: HITACHI
Hersteller: HITACHI
Produkttyp: Zündspule
Spulen-Zündsystem: für vollelektronische Zündung (VZ)
103,69 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2- Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb
von 960

Aufgabe einer Zündanlage

Die Aufgabe einer Zündanlage ist es, die Zündkerze zum richtigen Zeitpunkt so unter Spannung zu setzen, dass ein kräftiger, blauer Funke in ihr entsteht. Dieser Funke entzündet das in den Brennraum eingespritzte Benzin-Luft-Gemisch. Die entstehende Explosion treibt den Kolben des Motors nach unten. Diese lineare Bewegung wird vom Pleuel und der Kurbelwelle in eine Drehbewegung umgesetzt und damit das für die Fortbewegung notwendige Drehmoment erzeugt. Eine defekte Zündanlage führt daher zwangsläufig zur abgeschwächten Leistung oder zum sofortigen Stillstand des Motors.

Defekte an der Zündung feststellen

Eine defekte Zündanlage macht sich während der Fahrt durch ein Ruckeln aus dem Motor bemerkbar. Die Leistung nimmt ständig ab und wieder schlagartig zu. Die Ursache ist eine allmählich ausfallende Zündkerze. Solange sie ordnungsgemäß arbeitet, hat der Motor die volle Leistung. Fällt sie aber aus, sinkt die Motorleistung - je nach Anzahl der Zylinder - um bis zu 30%. Fallen mehrere Zündkerzen aus, bleibt der Motor stehen und springt nicht mehr an.

Es muss aber nicht unbedingt die Zündkerze selbst sein, welche den Ausfall des Motors verursacht. Praktisch die gesamte Zündanlage kann von einem Defekt betroffen sein. Falls der Defekt nicht durch verschmorte, gebrochene, angebissene oder abgezogenen Stecker schon offensichtlich ist, kann man zu einem kleinen Trick greifen:

Wenn das Auto im Dunkeln steht, wird die Motorhaube geöffnet und der Motor gestartet. An der Stelle der schadhaften Zündanlage springt ein deutlich sichtbarer blauer Funken heraus. Das macht das Eingrenzen des Fehlers deutlich einfacher.

Evolution der Zündanlage

Die Zündanlage bestand über viele Jahrzehnte aus folgenden Bauteilen:

  • zentrale Zündspule
  • Zündkabel
  • Zündverteiler mit Unterbrecherkontakten
  • Zündkerzen

Die Zündung wurde bei diesem System durch eine Mechanik mit der Verdichtung des Gas-Luft-Gemischs im Brennraum synchronisiert. Eine Schwachstelle bei diesen Zündanlagen waren die Unterbrecherkontakte. Diese kleinen Bauteile haben sich oft verstellt oder sind einfach durchgebrannt. Auch die Zündkappen mit den integrierten Verteilern haben einen starken Verschleiß gehabt. Die mechanischen Zündanlagen wurden aber wegen der strengeren Abgasbestimmungen durch modernere Systeme ersetzt.

Heute steuert nicht mehr ein Zündverteiler den Zündimpuls der Zündkerze, sondern das Steuergerät. Dazu wurde die zentrale Zündspule durch einzelne Zündspulen für jede Zündkerze ersetzt. In älteren Fahrzeugen befinden sich deshalb eine bis maximal zwei Zündspulen. Bei modernen Fahrzeugen mit elektronischer Zündanlage sind immer exakt so viele Zündanlagen verbaut, wie das Auto Zylinder hat. Die elektronische Zündung ist wesentlich präziser steuerbar und ausfallsicherer, als die traditionellen Zündungen mit Unterbrecherkontakten. Das ist nicht nur für die optimale Leistungsentfaltung entscheidend. Vor allem schont die elektronische Zündsteuerung den Katalysator und sorgt für optimierte Abgaswerte.

Zündanlage warten

Bei älteren Zündanlagen sollte man den Zündverteiler, die Zündkabel und die Zündkerzen regelmäßig alle 20.000 km kontrollieren. Das Schadensbild an einer Zündkerze kann Aufschluss über einen falsch eingestellten Motor geben. Eine verbrannte Zündkerze weist auf ein zu mageres Gemisch hin. Eine verölte Zündkerze ist meistens defekt oder es liegt ein Schaden an der Zündleitung vor. Rissige Zündkabel müssen sofort ersetzt werden. Ein Blick unter die Verteilerkappe gibt über ihren Zustand Auskunft: Sind die Kontakte stark verbrannt, sollte man sie austauschen.

Leichte Brandstellen lassen sich noch mit einem kleinem Schlitzschraubendreher abkratzen. Das Gehäuse von Zündspulen kann im Alter porös und spröde werden. Eindringendes Wasser lässt die Zündspule dann ausfallen. Die Bauteile einer elektromechanischen Zündanlage sind recht preiswert und lassen sich einfach austauschen. Lediglich das Einstellen der Unterbrecherkontakt-Platte ist eine Kunst, für die ein Fachmann benötigt wird.

Bei modernen elektronischen Zündanlagen sind die einzelnen Bauteile ab der Zündkerze zwar etwas teurer. Sie sind aber wesentlich langlebiger und ausfallsicherer.

Vorsicht bei Zündkerzen

Beim Ausdrehen und Austauschen von Zündkerzen ist Vorsicht angezeigt. Die Zündkerzen können mitunter etwas fest im Motorblock sitzen. Wenn sie allzu großen Widerstand gegen das Ausdrehen leistet, sollte das Gewinde der Kerze erst durch Kriechöl etwas geschmiert werden. Kerzen werden grundsätzlich bei absolut kaltem Motor heraus gedreht. Damit lösen sie sich besser ab und verklemmen weniger stark. Eine abgerissene Zündkerze ist sehr schwer zu reparieren. Sie muss ausgebohrt und ein neues Gewinde geschnitten werden. Für viele ältere Fahrzeuge bedeutet eine abgerissene Zündkerze den wirtschaftlichen Totalschaden.

Beim Kauf von Zündkerzen sollte man stets den Fahrzeugschein zur Hand haben. Es ist sehr wichtig, dass ausschließlich die zum Motor passende Zündkerze verwendet wird. Es drohen sonst kapitale Motorschäden! Das beginnt schon bei der Länge der Kerze: Ragt die Kerze zu tief in den Brennraum hinein, kann sie Schaden am Kolben oder den Ventilen verursachen.

Auf den Beißer achten

Bei einem Besuch vom Marder nehmen die Zündleitungen häufig Schaden. Die kleinen Raubtiere beißen und nagen gerne an allen Gummiteilen im Motorraum herum. Wenn der Verdacht auf einen Marderbesuch besteht, dann sollten alle Zündkabel, Wasserschläuche, Sensorkabel und Schutzmanschetten gründlich untersucht werden.

Ein Hinweis auf den Marder sind Pfotenabdrücke auf dem Motor, Bissspuren oder versteckte Beute im Motorraum. Wenn also Reste von Hamburgern, Mäusen oder kleinen Vögeln im Motorraum zu finden sind, dann sollte eine Marderabwehr durchgeführt werden. Diese besteht aus einer gründlichen Motorwäsche, der Kontrolle aller gefährdeten Bauteile und dem Einbau eines Ultraschall-Marderschrecks.

Zündanlage kaufen bei Lott Autoteile

Wir führen in unserem Onlineshop alle Teile für die Reparatur Ihrer Zündanlage, die Sie benötigen. Auch das nötige Werkzeug haben wir für Sie im Programm. Falls Sie einen Marderbefall festgestellt haben, helfen wir Ihnen auch bei diesem Problem gerne weiter.
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.