Ihr Fahrzeug







Schlüsselnummer suchen



Suchergebnisse filtern

Preis
1533 EUR
44 EUR
Hersteller
BOSCH (1)
FEBI BILSTEIN (8)
GMS (19)
LuK (149)
MAPCO (290)
SPIDAN (385)
TRW (503)
VAICO (104)
Teile Kategorien

Servopumpe/Hydraulikpumpe

Nachfolgend erklären wir Ihnen neben dem Funktionsprinzip der hydraulischen Servolenkung auch typische Symptome, die auf unterschiedliche Störungen hinweisen können. Darüber hinaus erfahren Sie ebenso, was beim Kauf einer neuen Servopumpe zu beachten ist….weiterlesen

Suchergebnisse filtern


1459 Artikel in Servopumpe/Hydraulikpumpe

MAPCO Hydraulikpumpe, Lenkung

MAPCO
122,99 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

VAICO Hydraulikpumpe, Lenkung

  • ArtikelNr.: XZ414414
  • Betriebsart: hydraulisch
  • für OE-Nummer: 4B0 145 155 R
  • Herstellereinschränkung: ZF-Lenkung
  • Referenznummer(n) OE: 4B0 145 155 R

VAICO
123,19 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

Servopumpe Hydraulikpumpe für FORD Focus / C-MAX // VOLVO 1.6 C30 / S40 / V50

  • ArtikelNr.: WW422071
  • Betriebsart: hydraulisch
  • Links-/Rechtslenker: für Links-/Rechtslenker
  • Referenznummer(n) OE: 1329297
  • Riemenscheiben: mit Mehrfachriemenscheibe
  • Riemenscheiben-Ø [mm]: 123

GMS
87,19 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

Hydraulikpumpe, Lenkung

  • ArtikelNr.: WW200500
  • Referenznummer(n) OE: 030 145 157

GMS
57,79 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

Hydraulikpumpe, Lenkung

  • ArtikelNr.: WW200509
  • oenumbers: 32416750423

GMS
63,99 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

Hydraulikpumpe, Lenkung

  • ArtikelNr.: WW200505
  • Referenznummer(n) OE: 32411095155

GMS
57,89 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

Hydraulikpumpe, Lenkung

  • ArtikelNr.: WW200499
  • oenumbers: 002 466 90 01

GMS
85,59 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

Hydraulikpumpe, Lenkung

  • ArtikelNr.: WW200501
  • Referenznummer(n) OE: 4402668

GMS
49,09 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

Hydraulikpumpe, Lenkung

  • ArtikelNr.: WW200512
  • Referenznummer(n) OE: 044145157AX, 044145157A, 044 145 157A, 044 145 157AX, 701 422 155B, 701422155B

GMS
44,89 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

Servopumpe Hydraulikpumpe für AUDI A4 B6 / B7 // PFANDFREI // NEU

  • ArtikelNr.: WW422072
  • Herstellereinschränkung: ZF-Lenkung
  • Nabenprofil: 3-loch
  • Referenznummer(n) OE: 8E0 145 155N
  • Riemenscheiben: ohne Riemenscheibe

GMS
55,89 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

Hydraulikpumpe, Lenkung

  • ArtikelNr.: WW200515
  • Referenznummer(n) OE: 4B0145156, 4B0145156X, 8D0145156FX, 4B0 145 156, 8D0145156F, 4B0 145 156 X

GMS
48,79 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

Servopumpe Hydraulikpumpe für RENAULT Clio / Kangoo / Laguna / Megane // DACIA

GMS
74,79 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)
Abgesehen von einigen Ausnahmen sind spätestens seit den 1990ern die meisten Fahrzeuge mit einer Servolenkung ausgestattet. Aufgrund der hohen Zuverlässigkeit kommen nach wie vor hauptsächlich hydraulische Lenkhilfen zum Einsatz. Dazu ist eine Hydraulik- oder Servopumpe notwendig. Schwerwiegende Schäden sind zwar selten, dennoch sind insbesondere einzelne Komponenten der Hydraulikpumpe mechanischem Verschleiß unterworfen.

Einteilung der Lenkhilfe oder Servopumpe

Zwar hat sich der Begriff "Servolenkung" bzw. "Servopumpe" umgangssprachlich auch im Werkstattalltag durchgesetzt. Dennoch handelt es sich streng genommen um eine Lenkhilfe und damit eine Lenkhilfepumpe. Hintergrund ist der Umstand, dass der Gesetzgeber vorschreibt, dass die Lenkung auch bei einem Ausfall der Hydraulik funktionieren muss.

Allerdings ist das Lenken dann extrem schwer. Mit der wachsenden Zuverlässigkeit elektronischer Bauteile kommen in den letzten Jahren vermehrt andere Lenkhilfesysteme zum Einsatz, dennoch ist die hydraulische Lenkhilfepumpe aufgrund des hohen Bestands an Gebrauchtfahrzeugen noch das häufigste System. Insgesamt müssen Sie heute aber folgende Servosysteme unterscheiden:

  • hydraulische Lenkhilfe (HPS für Hydraulic Power Steering)
  • elektrisch angetriebene Hydrauliklenkhilfe (EHPS)
  • elektro-mechanische Lenkhilfe (EPS für Electric Power Steering, EPAS für Electric Power Assisted Steering)

Bei den hier angebotenen Servopumpen handelt es sich also um HPS oder EHPS-Pumpen, da EPS und EPAS Stellmotoren als Lenkunterstützung nutzen.

Abgesehen vom Antrieb (Riementrieb oder Elektroantrieb) ist die Funktion von hydraulischen Pumpen dieselbe. Das System besteht aus dem Kolben zum Fördern des Hydrauliköls, einer Druckventilsteuerung, einem Ausgleichsbehälter sowie den Leitungen zu und vom Lenkgetriebe. Die Hydraulikpumpe mit Riementrieb befindet sich stirnseitig am Motor und kann leicht über den Ausgleichsbehälter identifiziert werden.


Funktionsprinzip der Servolenkung

Wenn Sie bereits mit einem Fahrzeug ohne Servolenkung gefahren sind, wissen Sie, dass ab einer bestimmten Geschwindigkeit die Lenkung auch ohne hydraulische Unterstützung leichtgängig ist. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass auch die Hydrauliklenkung nur im Stand und bei Schrittgeschwindigkeit benötigt wird. Allerdings fördert bei der keilriemengetriebenen Servopumpe der Kolben permanent Hydrauliköl.

Daher ist eine Ventilsteuerung notwendig. Das Hydrauliköl wird dann quasi durch einen kleineren Kreislauf direkt in den Ausgleichsbehälter gefördert. Beim Einschlagen des Lenkrads im Stand oder bei langsamer Fahrt wird nun ein Ventil betätigt und das Hydrauliköl gelangt in den größeren Ölkreislauf, der nun durch das Lenkgetriebe führt und dieses unterstützt. Nun wird der maximale Betriebsdruck aufgebaut.

Beim Volleinschlag kann es daher besonders bei älteren Fahrzeugen vorkommen, dass am maximalen Lenkradeinschlag der Druck so hoch wird, dass ein kreischendes Geräusch zu hören ist. Dieses Geräusch wird durch die Ventilsteuerung ausgelöst.


Fehlfunktionen, Schäden und deren Symptome an einer Servolenkung

Ein ähnliches Geräusch kann aber auch zu hören sein, wenn zu wenig Hydrauliköl im System ist. Es kann ein kreischendes oder kratzendes Geräusch sein. Das kann während des Lenkeinschlags ruckweise oder andauernd entstehen. Gleichzeitig wird die Lenkung dabei schwergängig.

Dabei kommen zwei verschiedene Ursachen infrage: der Keilriemen oder Keilrippenriemen ist locker oder zu wenig Hydrauliköl im System. Den Ölstand können Sie am Ausgleichsbehälter kontrollieren. Der abnehmbare Deckel ist dazu mit einem Ölmessstab ausgestattet. Manche Pumpen bieten hier zwei verschiedene Anzeigen: für das Messen von kaltem und betriebswarmem Öl.


Ursachen zu geringer Servoölstand

Stimmt der Ölstand nicht, stellt sich schnell die Frage, weshalb das so ist. Daher sollte fehlendes Öl zunächst nur ohne weitere Maßnahmen nachgefüllt werden - außer, es bildet sich ein Ölfleck unter dem Fahrzeug. Fahren Sie jetzt weiter, erkennen Sie gut, wie schnell das Öl weniger wird. Meist sind Undichtigkeiten an folgenden Komponenten:

  • Ventildeckel oder Gehäusedichtungen Servopumpe
  • Leitungsanschlüsse zum Ausgleichsbehälter oder Lenkgetriebe
  • Leitungsanschlüsse am Lenkgetriebe
  • an den Staubmanschetten (außen) am Lenkgetriebe

Sie können also schnell zuordnen, ob der Defekt am Lenkgetriebe oder der Servopumpe vorliegt. Ist die Undichtigkeit an der Hydraulikpumpe entdeckt, muss zwischen Gehäusedichtungen und Leitungsanschlüssen unterschieden werden.

Für Leitungsanschlüsse gibt es Dichtungen, Dichtsätze für komplette Lenkpumpen gibt es leider nicht für jede Servopumpe. Wenn Sie in unserem umfangreichen Ersatzteilangebot keine entsprechenden Teile finden, können Sie Fragen dazu gerne an unser fachlich versiertes Team stellen.

Mechanische Schäden an der Hydraulikpumpe

Neben dem Ölverlust kann noch ein anderes Schadensbild auftreten. Da die Pumpe insbesondere während des starken Lenkeinschlags stark beansprucht wird, kann hier die Servounterstützung abhängig von der Intensität des Lenkeinschlags (schnell oder langsam) plötzlich aussetzen. Entweder ist es ein locker sitzender Keilrippenriemen oder die Antriebswellenlagerung der Pumpe hat sich gefressen bzw. steht kurz davor.

Starten Sie den Motor, wenn das gesamte Betriebssystem kalt ist. Denn dann ist auch die Viskosität des Hydrauliköls höher und die Pumpe muss mehr Kraft aufbringen. Nun versuchen Sie an der Servopumpe auf ungewöhnliche Geräusche zu achten. Das wäre ein Mahlen oder Kratzen. Vorzugsweise bitten Sie während des Hörtests eine dritte Person, die Lenkung zu betätigen. Reparatursätze für solche Defekte werden nicht angeboten, Sie müssen die Hydraulikpumpe komplett tauschen.

Eher seltene Defekte

Ein sehr seltener Schaden liegt vor, wenn der normal straff gespannte Keilrippenriemen an der Servopumpenriemenscheibe leer durchdreht. Dann hat sich das Lager der Pumpenantriebswelle oder der Kolben gefressen. Der Motor sollte sofort ausgeschaltet werden, denn der Keilriemen erhitzt und kann reißen, was einen Ausfall aller anderen darüber angetriebenen Komponenten bedeuten würde.

Ein sehr schwer feststellbarer Schaden liegt bei verschlissenen Druckventilen vor. Diese werden über Spannungsfedern gesteuert. Erbringen diese nicht mehr ihre Spannung, kann der Öldruck nicht ordnungsgemäß in den größeren Kreislauf zum Lenkgetriebe gesteuert werden. Die Geräusche sind nun ähnlich wie zu wenig Öl, aber deutlich gleichmäßiger. Eine korrekte Diagnose muss jedoch über ein Druckmanometer erfolgen, welches angeschlossen werden muss.

Fehlfunktionen an elektrisch angetrieben und elektronisch gesteuerten Hydraulikpumpen

Bei modernen Fahrzeugen erfolgt die Ventilsteuerung gegebenenfalls elektronisch, wie auch der Antrieb über den Elektromotor (nur, wenn die Hydrauliklenkung benötigt wird). In diesem Fall ist das Servosystem oft mit anderen Assistenzsystemen gekoppelt. Das kann ein Lenkeinschlagsensor, ein Spurhalteassistent usw. sein. Entsprechende Sensorstellungen betätigen dann die Servopumpe. Die Diagnose erfolgt hier über den Fehlerspeicher der betreffenden Steuereinheit.

Auswählen und Kaufen der Servopumpe für die Lenkung

Konnten Sie nun einen Defekt der Servopumpe identifizieren, geht es an dem Kauf einer neuen Pumpe. Zunächst einmal empfehlen wir Ihnen bei einem derart hoch belasteten Bauteil wie der Hydraulikpumpe, ausschließlich auf hochwertige Produkte namhafter Hersteller zu vertrauen. Im Online-Shop von Lott Autoteile finden Sie ausschließlich hochwertige Markenprodukte. Eine Besonderheit unseres Gesamtangebots ist dabei das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis. So bieten wir neben den namhaften Herstellern auch unsere eigene Hausmarke, die in Qualität und Leistungsfähigkeit souverän konkurrieren kann.

Verschiedene Servopumpen beim selben Fahrzeugmodell möglich

Bevor Sie nun aber in unserem Shop eine Servopumpe bestellen wollen, müssen Sie gezielt in Erfahrung bringen, welche Pumpe Sie benötigen. Sie können dazu die Ersatzteilnummer auf der Hydraulikpumpe verwenden oder über das betreffende Ersatzteilsystem die benötigte Pumpe konkret bestimmen. Der Hintergrund ist, dass selbst bei gleicher Motorisierung unterschiedliche Pumpen verbaut sein können. Die Servopumpe, die Sie benötigen, kann von unterschiedlichen Faktoren abhängen:

  • Motorisierung
  • Baujahr (nicht Erstzulassung!)
  • Ausstattungsmerkmale

Beispielsweise läuft bei Fahrzeugen mit hydraulischer Niveauregulierung dieses System gegebenenfalls ebenfalls über die Servopumpe. Außerdem werden Servopumpen während der Modellverkaufszeit modifiziert und verbessert. Sollte nicht klar ersichtlich sein, welches Pumpenmodell Sie konkret benötigen, können Sie sich selbstverständlich auch in diesem Fall gezielt an unser kompetentes Beratungsteam wenden.
Natürlich finden Sie auch andere benötigte Lenkungsteile bei Lott Autoteile
Wie Sie nun wissen, muss es nicht zwingend die Hydraulikpumpe sein, die einen Defekt aufweist. Unter der Hauptkategorie "Lenkung" finden Sie auch alle anderen Unterkategorien, wie zum Beispiel "Lenkgetriebe", umgehend. Wir bieten Ihnen ausschließlich hochwertige Ersatzteile von namhaften Herstellern, die zum Teil auch Erstausrüster in der Automobilindustrie sind.

Kaufen Sie hochwertig und preisbewusst mit kompetenter Beratung

Für preisbewusste Käufer, die aber nicht auf eine hohe Qualität verzichten wollen, stellt unsere Lott Hausmarke eine echte Alternative dar. Kaufen Sie die benötigte Servopumpe, nachdem Sie genau wissen, welche Pumpe Sie benötigen. Bei Fragen wenden Sie sich an unser Beratungsteam, welches schnell und versiert weiterhilft. Beim Kauf einer Lenkhilfspumpe können Sie sich wie bei allen anderen angebotenen Ersatzteilen selbstverständlich auf einen einfach zu bedienenden und maximal sicheren Bestell- und Kaufvorgang verlassen. Der Ersatzteilversand erfolgt nach erfolgreicher Bestellung Ihrer Servopumpe gewohnt schnell.

Ihr Team von Lott Autoteile
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.