1

Artikelvergleich

Keine Artikel im Warenkorb

Warnblinklichtschalter

Leben retten mit dem Warnblinkschalter. Der Warnblinkschalter ist eine einfache aber äußerst wichtige Einrichtung in einem Auto. Er dient dazu, den vorbei fahrenden Verkehr eindeutig vor einer Gefahrensituation zu warnen. In der Regel ist dies , wenn das eigene Auto zum Verkehrshindernis geworden ist. Der Warnblinkschalter lässt sich aber auch für andere Situationen einsetzen, bei denen Gefahr im Verzug ist...weiterlesen
Filter hinzufügen
156 Artikel in Warnblinkschalter

METZGER Warnblinkschalter

Art.Nr.: XY274830
Hersteller: METZGER
Hersteller: METZGER
Fahrzeugausstattung: für Fahrzeuge ohne Anhängevorrichtung
Form: dreieckig
Produkttyp: Warnblinkschalter
UVP 42,19 € 18,39 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 3 - 4- Werktage
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

METZGER Warnblinkschalter

Art.Nr.: XY277300
Hersteller: METZGER
Fahrzeugausstattung: für Fahrzeuge ohne Anhängevorrichtung
Form: viereckig
Nennleistung [W]: 4 x 21
Hersteller: METZGER
Produkttyp: Warnblinkschalter
UVP 20,65 € 11,09 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 3 - 4- Werktage
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

VEMO Warnblinkschalter

Art.Nr.: WW203337
Hersteller: VEMO
UVP 42,49 € 16,39 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zur Zeit nicht lieferbar
Merkzettel
Vergleichen

METZGER Warnblinkschalter

Art.Nr.: XY273959
Hersteller: METZGER
Betätigungsart: Druckbetätigung
Fahrzeugausstattung: für Fahrzeuge mit Navigationssystem
Hersteller: METZGER
Form: dreieckig
Produkttyp: Warnblinkschalter
UVP 53,43 € 26,59 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zur Zeit nicht lieferbar
Merkzettel
Vergleichen

VEMO Warnblinkschalter

Art.Nr.: WW040488
Hersteller: VEMO
Hersteller: VEMO
Farbcode: 01C
Farbe: schwarz
Produkttyp: Warnblinkschalter
UVP 61,88 € 47,29 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 3 - 4- Werktage
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

FEBI BILSTEIN Warnblinkschalter febi Plus

Art.Nr.: XY171549
Hersteller: FEBI BILSTEIN
Menge: 1
Hersteller: FEBI BILSTEIN
benötigte Stückzahl: 1
Produkttyp: Warnblinkschalter
UVP 64,97 € 34,09 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 3 - 4- Werktage
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

METZGER Warnblinkschalter

Art.Nr.: XY274101
Hersteller: METZGER
Hersteller: METZGER
Betätigungsart: Druckbetätigung
Produkttyp: Warnblinkschalter
UVP 41,53 € 26,99 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 3 - 4- Werktage
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

METZGER Warnblinkschalter

Art.Nr.: XY274188
Hersteller: METZGER
Hersteller: METZGER
Produkttyp: Warnblinkschalter
UVP 44,68 € 26,79 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 3 - 4- Werktage
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

METZGER Warnblinkschalter

Art.Nr.: XY275373
Hersteller: METZGER
Form: viereckig
Fahrzeugausstattung: für Fahrzeuge ohne Navigationssystem
Hersteller: METZGER
Nennleistung [W]: 6 x 21
Produkttyp: Warnblinkschalter
UVP 50,46 € 27,79 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 3 - 4- Werktage
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

VEMO Warnblinkschalter

Art.Nr.: WW040520
Hersteller: VEMO
Hersteller: VEMO
Farbe: rot
Fahrzeugausstattung: für Fahrzeuge mit werksseitig eingebauter AHK
Produkttyp: Warnblinkschalter
UVP 44,86 € 28,89 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 5 - 6- Werktage
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

VEMO Warnblinkschalter Q+, Erstausrüsterqualität

Art.Nr.: WW040640
Hersteller: VEMO
für OE-Nummer: 62 40 136
Pol-Anzahl: 4
Fahrzeugausstattung: für Fahrzeuge ohne Diebstahlwarnanlage
Hersteller: VEMO
Farbe: schwarz
Produkttyp: Warnblinkschalter
UVP 31,71 € 31,29 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 5 - 6- Werktage
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb

FEBI BILSTEIN Warnblinkschalter febi Plus

Art.Nr.: WW772073
Hersteller: FEBI BILSTEIN
Menge: 1
Hersteller: FEBI BILSTEIN
benötigte Stückzahl: 1
Produkttyp: Warnblinkschalter
UVP 92,67 € 34,89 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 3 - 4- Werktage
Merkzettel
Vergleichen
In den Warenkorb
von 13

Funktion vom Warnblinkschalter

Der Warnblinkschalter am Auto aktiviert beim Betätigen alle vier Blinker gleichzeitig. Nach dem der Warnblinker Schalter gedrückt wurde, rastet er ein und löst so den Blinkbefehl dauerhaft aus. Er würde dann so lange weiter blinken, bis irgendwann die Batterie leer ist. Da der Stromverbrauch von der Warnblinkanlage aber sehr gering ist, dauert es bei voll geladener Batterie mindestens einen Tag, bis ein ständig laufender Warnblinker den Betrieb einstellt. Somit lässt sich das Auto ganz einfach zu einem sehr praktischen und dauerhaften statischen Warnsignal umfunktionieren. Der Warnblinkschalter funktioniert aber auch während der Fahrt.

Einsatz vom Warnblinkschalter

Allgemein gesprochen, dient der Warnblinkschalter dazu, den Verkehr vor einer Gefahr zu warnen. Typische Anwendungsfälle für das Einschalten vom Warnblinkschalter sind diese:

  • Liegengebliebenes Auto
  • Verkehrsunfall
  • Hindernis auf der Fahrbahn (z. B. umgestürzter Baum)
  • Abrupt verlangsamender Verkehr auf der Autobahn bzw. Anfahren an ein Stauende
  • Beim Aufladen des Autos auf einen Abschlepper

Vor allem bei Unfällen ist es sehr wichtig, dass der Warnblinker eingeschaltet ist. Er signalisiert damit den herannahenden Rettungskräften, dass die Batterie noch nicht abgeklemmt ist. Das hat folgenden Grund: Autos sind heute mit zahlreichen Airbags ausgestattet. Ein Rettungsversuch einer eingeklemmten Person bei angeklemmter Batterie kann einen noch nicht betätigten Airbag jederzeit auslösen. Das ist für das Rettungspersonal und die eingeklemmten Personen eine große Gefahr. Deshalb muss die Batterie vor dem Aufschneiden oder Aufbrechen einer Karosserie unbedingt abgeklemmt werden.

Bei Bussen gilt folgende Regelung: Solange der Bus sicher an der Bushaltestelle steht, sind die Warnblinker eingeschaltet. Dann darf man langsam an ihnen vorbei fahren. Sobald aber der Warnblinker ausgeschaltet und der Blinker in Richtung Fahrbahn gesetzt ist, muss man stehen bleiben und dem Bus das Losfahren ermöglichen.

Ein Warnblinker ist aber kein "Freibrief zum Falschparken". Das Abstellen des Autos für Be- und Entladezwecke in der zweiten Reihe oder an anderen Stellen mit Parkverbot ist auch mit eingeschalteter Warnblinkanlage stets verboten und wird mit einem Bußgeld geahndet.

Aufbau und Position vom Warnblinkschalter

Der Warnblinkschalter ist ein einfacher, einrastender Taster mit eingebautem Leuchtmittel. Er ist an einer gut sichtbaren Position in Reich- und Sichtweite des Fahrers angebracht. Häufig sitzt der Warnblinker mittig auf der Verkleidung der Lenksäule. Er kann sich aber auch an einer anderen Stelle befinden, beispielsweise in der Schalterbatterie neben dem Armaturenbrett. Sehr selten ist der Warnblinkschalter in der Nähe der Handbremse untergebracht.

Der Warnblinkschalter ist grundsätzlich rot eingefärbt und hat ein weißes Dreieck aufgedruckt. Beim Betätigen rastet er ein und leuchtet rhythmisch mit den Blinkern mit. Dabei ist auch immer ein deutliches Klacken zu hören. Der Warnblinkschalter ist an das Blinkrelais gekoppelt. Er schaltet einen speziellen Stromkreis, der alle vier Blinker gleichzeitig betätigt. Er eignet sich damit auch dafür, die Funktion der Blinkerlampen zu kontrollieren. Dazu sollte das Auto aber stets auf einem Privatgrund abgestellt sein. Ansonsten droht die Gefahr, dass andere Verkehrsteilnehmer irritiert werden.

Defekte und Reparatur von einem Warnblinkschalter

Der Warnblinkschalter besteht aus dem Taster, den Kontakten und dem eingebauten Leuchtmittel. Wir empfehlen, dieses sicherheitsrelevante Bauteil niemals zu reparieren, sondern immer auszutauschen. Die meisten Warnblinkschalter für Autos sind deshalb auch eingeschweißt und damit nicht reparierbar, wenn beispielsweise das integrierte Leuchtmittel ausgefallen ist.

Die hier beschriebenen Schritte für den Austausch von einem Warnblinkschalter sind lediglich eine allgemeine Darstellung der Vorgehensweise und keine detaillierte Anleitung zum Einbau.

Warnblinkschalter, die in der Schalterbatterie neben dem Armaturenbrett integriert sind, lassen sich in der Regel mit einem flachen Schraubenzieher heraus hebeln. Dann zieht man nur noch die Kontakte ab und setzt den neuen Warnblinkschalter ein. Warnlichtaschalter, die auf der Lenksäule sitzen müssen meistens etwas aufwändiger ausgebaut werden. Die Verschalung der Lenksäule wird entfernt, dann sitzt der Warnschalter frei und man kann ihn gegen ein Neuteil tauschen.

Warnblinkschalter kaufen bei Lott Autoteile

Sicherheitsrelevante Bauteile wie einen Warnblinkschalter zu verkaufen geht stets mit einer besonderen Verantwortung einher. Wir bieten Ihnen deshalb nicht die billigsten Schalter dieser Art an, welche auf dem Markt zu finden sind. Vielmehr wollen wir, dass Sie sicher fahren. Warnblinkschalter sind auch in einer exzellenten Qualität in einem vernünftigen Preis-Leistungs-Verhältnis verfügbar.

Funktionalität und Langlebigkeit von diesen Bauteilen sind für uns wichtiger als große Profite. Vertrauen Sie daher uns und unserem Produktprogramm: Lott steht nicht nur für günstige Preise sondern auch stets für eine hohe, belastbare Qualität.
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.