Ihr Fahrzeug







Schlüsselnummer suchen



Suchergebnisse filtern

Preis
1814 EUR
25 EUR
Hersteller
BLUE PRINT (62)
Lott Hausmarke (16)
LuK (894)
MAPCO (4)
SACHS (699)
VAICO (2)
VALEO (9)
Teile Kategorien

Kupplungsscheibe

Sichere Kraftübertragung mit intakter Kupplungsscheibe. Die Kupplungsscheibe ist ein zentraler Bestandteil der Kraftübertragung in einem Auto. Sie sitzt genau zwischen Motor und Getriebe. Das Besondere an der Kupplungsscheibe ist, dass sie trennbar aufgebaut ist. Damit kann der Fahrer die Kraft vom Getriebe exakt dosieren...weiterlesen

Suchergebnisse filtern


1686 Artikel in Kupplungsscheibe

BLUE PRINT Kupplungsscheibe

  • ArtikelNr.: WW645107
  • Hersteller: BLUE PRINT
  • Außendurchmesser [mm]: 275
  • benötigte Stückzahl: 1
  • Innendurchmesser [mm]: 180
  • Produkttyp: Kupplungsscheibe

BLUE PRINT
71,39 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

SACHS Kupplungsscheibe

SACHS
51,19 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

SACHS Kupplungsscheibe

SACHS
739,69 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

SACHS Kupplungsscheibe

SACHS
736,79 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

SACHS Kupplungsscheibe

SACHS
550,59 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

SACHS Kupplungsscheibe

SACHS
509,69 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

SACHS Kupplungsscheibe

SACHS
484,39 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

SACHS Kupplungsscheibe

SACHS
381,49 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

SACHS Kupplungsscheibe

SACHS
359,09 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

SACHS Kupplungsscheibe

SACHS
403,89 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nur wenige verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

SACHS Kupplungsscheibe

SACHS
342,99 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

SACHS Kupplungsscheibe

SACHS
336,79 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
(Bei Bestellung bis 13:30)

Ein- und Auskuppeln für sichere und effiziente Fahrt

Verbrennungsmotoren sind Aggregate, die Verbrennungsenergie in mechanische Energie umwandeln. Konstruktionsbedingt können sie jedoch nur in einem bestimmten Drehzahlbereich ihre Kraft voll entfalten. Dreht der Motor zu gering, erzeugt er kaum Drehmoment. Dreht er über seinen optimalen Drehzahlbereich hinaus, nimmt ebenfalls sein Drehmoment wieder ab. Deshalb muss seine Kraft über ein Getriebe hoch gestuft werden, damit das Auto auf die gewünschten Geschwindigkeiten beschleunigen kann. Die Kupplung sorgt dafür, dass Getriebe und Motor voneinander getrennt werden können. Damit kann das Auto auch mit hoch drehendem Motor von der Kraftübertragung zur Straße entkoppelt werden.


Aufbau von einer Kupplungsscheibe

Eine Kupplungsscheibe besteht aus einer Stahlplatte, die beidseitig mit Reibbelägen beschichtet ist. Die Beläge sind aufgenietet. Darüber hinaus hat eine Kupplungsscheibe zahlreiche technische Finessen, die ihre Funktion noch komfortabler gestalten. Dazu gehören auch die charakteristischen kleinen Federn, die nur scheinbar nutzlos in der Scheibe eingearbeitet sind. Diese Federn tragen zur Laufruhe und zur Zuverlässigkeit der gesamten Kupplung bei. Die Kupplungsscheibe ist jedoch nur ein Bestandteil der ganzen Baugruppe, die zum Kupplungssatz dazu gehören.


Kupplung immer im Satz tauschen

Eine Kupplung wird grundsätzlich im kompletten Satz getauscht. Da der Tausch einer Kupplung eine sehr aufwändige Arbeit ist, sollten alle dazu gehörigen Verschleißteile gleich mit getauscht werden. Die Kupplungssätze sind so aufgebaut, dass alle dazu gehörigen Teile weitest gehend gleichmäßig verschleißen. Nur die Kupplung zu tauschen ist deshalb wenig sinnvoll, da Ausrücklager und alle anderen Bauteile nach kurzer Zeit ebenfalls versagen werden. Zu einem Kupplungssatz gehören üblicherweise:

  • Druckplatte
  • Ausrücklager
  • Kupplungsscheibe
  • Schrauben
  • Dichtungen

Die Hersteller verkaufen die Kupplungsscheibe aus diesem Grund nur ungern einzeln. Da ohnehin alle Bauteile demontiert werden müssen, ist Einbauen von Neuteilen kein zusätzlicher Aufwand.


Anspruchsvolle Aufgabe

Die hier beschriebenen Schritte sind eine allgemeine Darstellung der Vorgehensweise und keine Anleitung zum Einbau.

Der Tausch einer verschlissenen Kupplung ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Das Getriebe muss dazu vom Motor getrennt werden. Dies kann, je nach Typ und Hersteller, eine sehr aufwändige Arbeit sein. Bei den meisten Fahrzeugen muss heute dazu das Getriebe komplett ausgebaut werden. Dazu sind zahlreiche Spezialwerkzeuge notwendig. Diese Werkzeuge sind heute jedoch im Online-Handel zu interessanten Preisen verfügbar.

Dennoch: Der Aus- und Einbau von einer Kupplungsscheibe ist anspruchsvoll, aber zu schaffen. Als Ungeübter laufen Sie aber große Gefahr, am Ende des Tages ein halb demontiertes Auto zu haben, dass Sie nicht mehr zusammen gesetzt bekommen.

Wir empfehlen Ihnen deshalb, diese Arbeit vorher zu üben. In den Kleinanzeigen finden Sie geeignete Autos für wenig Geld, die sie nach dem Zerlegen und Zusammenbauen für das gleiche Geld verschrotten lassen können. Damit können Sie gefahrlos alles üben, was sie an ihrem Hauptauto reparieren wollen. Technisch sind sich die Autos sehr ähnlich, so dass sie mit den gewonnen Kenntnissen sich an diese anspruchsvolle Aufgabe heran trauen können.

Zeit mitbringen - was beim Einbau der Kupplungsscheibe wichtig ist

Auch mit den nötigen Kenntnissen müssen Sie für den Tausch einer Kupplung mindestens sechs Stunden einplanen. Das wichtigste bei dieser Aufgabe ist: Sicherheit. Sie müssen viel Zeit unter dem Auto verbringen, um die Teile ein- und auszubauen. Darum muss das Auto absolut sicher stehen.

Bocken Sie Ihr Auto ausschließlich auf geeigneten, festen Ständern auf. Kanthölzer, Steine oder sogar nur der Wagenheber sind hier zum Aufbocken ungeeignet und machen diese Arbeit zu einer Gefahr für Ihr Leben!

Schritt für Schritt die Kupplungsscheibe wechseln

Um das Getriebe vom Motor erst trennen und dann öffnen zu können, muss eine Menge abmontiert werden. In den meisten Fällen sind das:

  • Linkes Vorderrad
  • Antriebswelle
  • Auspuff
  • Schaltgestänge
  • Befestigungen vom Getriebe

Außerdem wird das Getriebeöl abgelassen. Dies ist eine gute Gelegenheit, das Getriebeöl zu tauschen. Solange es noch klar und goldgelb ist, besteht dazu kein Anlass. Wenn es aber schon tiefbraun und trübe ist, sollte man es austauschen. Das ist jedoch nicht ganz preiswert: Für einen Liter Getriebeöl muss man mit 15-20 Euro rechnen.

Wenn man sich zum Getriebe vor gearbeitet hat, sollte ein Getriebeheber bereit stehen. Damit wird die schwere Getriebeglocke gehalten, wenn sie vom Motorblock gelöst ist. Anschließend liegt die Kupplung frei und kann ausgebaut werden.

Einbau Kupplungsscheibe mit Zentrierdorn ist einfacher

Ein Zentrierdorn erleichtert den Einbau vom Getriebe ganz erheblich. Der Zentrierdorn sorgt dafür, dass die neue Kupplungsscheibe exakt zentrisch eingebaut wird. Das macht das Aufsetzen der Getriebeglocke wieder wesentlich leichter. Außerdem verschleißt eine exakt eingebaute Kupplung wesentlich langsamer.

Zentriedorne sind im am Besten im Online-Handel verfügbar. Die lokalen Händler haben dieses preiswerte aber sehr wichtige Werkzeug meist nicht vorrätig. Im Notfall können Sie den Dorn aber auch selbst bauen: Nehmen Sie einen geraden Stab und wickeln Sie so lange Klebeband herum, bis Sie den Innenradius von der Kupplungsscheibe erreichen. Für eine Notfallreparatur reicht das meist aus.

Knackpunkt Zweimassen-Schwungrad

Moderne Autos sind heute in der Regel mit einem Zweimassen-Schwungrad ausgestattet. Dieses sorgt für eine bessere Kraftentfaltung, höhere Laufruhe und mehr Komfort beim Schalten. Jedoch haben auch die Zweimassen-Schwungräder nur eine begrenzte Lebensdauer und sind sehr teuer im Austausch.

Zwar liegt die Lebensdauer mit ca. 150.000 Kilometer sehr groß. Jedoch ist der Tausch von einem Zweimassen-Schwungrad ähnlich aufwändig, wie der einer Kupplung. Wenn also eine Kupplung nach 120.000 Kilometern getauscht werden muss, sollte auch in das neue Zweimassen- Schwungrad investiert werden.

Kupplungsscheiben kaufen bei Lott

Wir von Lott können Ihnen Kupplungsscheiben, Komplettsätze und Schwungräder zu besonders interessanten Preisen anbieten. Wir kaufen bei den Herstellern in großen Mengen ein. Die so ausgehandelten Rabatte geben wir gerne an Sie weiter. Schauen Sie also mal in unseren Angeboten herein, Sie werden überrascht sein. Und wenn Sie mal nicht weiter wissen: Unser Blog Meister-Lott hilft Ihnen dabei, ihre Kupplung fachgerecht instand zu setzen.
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.