1

Artikelvergleich

{[ basketItem.itemTitle ]}
Anzahl: {[ basketItem.quantity ]}
{[ formatPrice(basketItem.price * basketItem.quantity, basket.currency) ]} ({[ formatPrice(basketItem.price, basket.currency) ]})
Zwischensumme:
{[ formatPrice(basket.costOfGoods, basket.currency) ]}
Keine Artikel im Warenkorb

Einspritzdüsen

Druck für die Dieselzündung mit Einspritzdüsen. Die Einspritzdüsen sorgen viele tausend Mal pro Minute dafür, dass die Brennkammern im Motor mit exakt der richtigen Menge Kraftstoff versorgt werden. Sie werden aus hochwertigen Materialien gefertigt. Dennoch unterliegen sie einer hohen Belastung und damit einem gewissen Verschleiß. Ihr Wechsel ist nicht ganz einfach und sollte nur von erfahrenen Schraubern durchgeführt werden. Lesen Sie in diesem Text, wie sie eine defekte Einspritzung feststellen und was Sie dann tun müssen….weiterlesen
Filter hinzufügen
722 Artikel in Einspritzdüse
Vergleichen
Merkzettel

VDO Einspritzdüse

Art.Nr.: WW376896
Hersteller: VDO
Hersteller-Artikelnummer: A2C59511610
Hersteller: VDO
Artikelnummer des empfohlenen Zubehörs: X11-800-002-003Z
Produkttyp: Einspritzdüse
Kraftstoffart: Diesel
UVP 382,94 € 236,99 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: ca. 2 Tage
Bei Bestellung bis: 13:30
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

BOSCH Einspritzdüse

Art.Nr.: XZ311236
Hersteller: BOSCH
Hersteller-Artikelnummer: 0 433 271 376
Additionalarticlenumber: 0433271376
Produkttyp: Einspritzdüse
Hersteller: BOSCH
Kraftstoffart: Diesel
UVP 46,41 € 24,39 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: ca. 2 Tage
Bei Bestellung bis: 13:30
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

METZGER Einspritzdüse ORIGINAL ERSATZTEIL

Art.Nr.: WW1159452
Hersteller: METZGER
Hersteller-Artikelnummer: 0870200
benötigte Stückzahl: 4
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: mit Dichtring
Kraftstoffaufbereitung: Common Rail
Produkttyp: Einspritzdüse
Hersteller: METZGER
Artikelzustand: Austauschteil
UVP 327,01 € 241,49 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: ca. 2 Tage
Bei Bestellung bis: 13:30
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

BOSCH Einspritzdüse

Art.Nr.: XY501188
Hersteller: BOSCH
Hersteller-Artikelnummer: 0 445 117 028
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: mit Dichtring
Kraftstoffaufbereitung: Common Rail
Produkttyp: Einspritzdüse
Hersteller: BOSCH
Additionalarticlenumber: 0445117028
UVP 499,80 € 319,99 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: ca. 2 Tage
Bei Bestellung bis: 13:30
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

BOSCH Einspritzdüse

Art.Nr.: XZ332536
Hersteller: BOSCH
Hersteller-Artikelnummer: 0 445 115 063
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: mit Dichtring
Kraftstoffaufbereitung: Common Rail
Produkttyp: Einspritzdüse
Hersteller: BOSCH
Additionalarticlenumber: 0445115063
UVP 380,80 € 319,89 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: ca. 2 Tage
Bei Bestellung bis: 13:30
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

ALANKO Einspritzdüse

Art.Nr.: WW1678403
Hersteller: ALANKO
Hersteller-Artikelnummer: 11970170
Zusatzinfo: mit Dichtung
Hersteller: ALANKO
benötigte Stückzahl: 1
Kraftstoffaufbereitung: Common Rail
Produkttyp: Einspritzdüse
Mengeneinheit: Stück
UVP 184,45 € 157,99 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: ca. 2 Tage
Bei Bestellung bis: 13:30
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

BOSCH Einspritzdüse

Art.Nr.: XZ310313
Hersteller: BOSCH
Hersteller-Artikelnummer: 0 445 110 236
Additionalarticlenumber: 0445110236
Kraftstoffaufbereitung: Common Rail
Produkttyp: Einspritzdüse
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: ohne Dichtring
Hersteller: BOSCH
UVP 392,70 € 277,09 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: ca. 2 Tage
Bei Bestellung bis: 13:30
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

FEBI BILSTEIN Einspritzdüse

Art.Nr.: XY245051
Hersteller: FEBI BILSTEIN
Hersteller-Artikelnummer: 33177
benötigte Stückzahl: 4
Hersteller: FEBI BILSTEIN
Produkttyp: Einspritzdüse
UVP 503,94 € 292,09 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: ca. 2 Tage
Bei Bestellung bis: 13:30
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

BOSCH Einspritzdüse

Art.Nr.: XY158811
Hersteller: BOSCH
Hersteller-Artikelnummer: 0 445 115 078
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: mit Dichtring
Kraftstoffaufbereitung: Common Rail
Additionalarticlenumber: 0445115078
Produkttyp: Einspritzdüse
Hersteller: BOSCH
UVP 525,98 € 233,29 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: ca. 2 Tage
Bei Bestellung bis: 13:30
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

BOSCH Einspritzdüse

Art.Nr.: XZ308546
Hersteller: BOSCH
Hersteller-Artikelnummer: 0 433 171 936
Kraftstoffart: Diesel
Additionalarticlenumber: 0433171936
Produkttyp: Einspritzdüse
Hersteller: BOSCH
UVP 100,20 € 55,39 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 3 Tag(e)
Bei Bestellung bis: 13:30
Expressversand möglich!
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

METZGER Einspritzdüse ORIGINAL ERSATZTEIL

Art.Nr.: WW426619
Hersteller: METZGER
Hersteller-Artikelnummer: 0871000
benötigte Stückzahl: 4
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: mit Dichtring
Kraftstoffaufbereitung: Common Rail
Produkttyp: Einspritzdüse
Hersteller: METZGER
Artikelzustand: Austauschteil
UVP 624,75 € 435,19 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zur Zeit nicht lieferbar
Vergleichen
Merkzettel

METZGER Einspritzdüse ORIGINAL ERSATZTEIL

Art.Nr.: WW1589769
Hersteller: METZGER
Hersteller-Artikelnummer: 0870220
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: mit Dichtring
Kraftstoffaufbereitung: Common Rail
Produkttyp: Einspritzdüse
Hersteller: METZGER
Artikelzustand: Austauschteil
UVP 351,64 € 280,79 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zur Zeit nicht lieferbar
von 61

Mit Druck zur Zündung

Der wesentliche Unterschied zwischen Diesel- und Benzinmotoren ist, dass Dieselmaschinen so genannte "Selbstzünder" sind. Das bedeutet, dass sie das Kraftstoff-Luft-Gemisch so schnell und dicht zusammen pressen, dass es von alleine explodiert. Eine zusätzliche Zündkerze ist nicht erforderlich. Das Zusammenspiel zwischen den hoch fahrenden Kolben, den schließenden Ventilen und der Einspritzung des Kraftstoffs muss aber auf die Millisekunde genau stimmen.

Auch die Menge und die Art der Zerstäubung müssen stets exakt passen. Bei zu großen Tropfen wird der Diesel nicht vollständig verbrannt. Zu kleine Tropfen führen zu einer Überhitzung des Motors. Um dies zu gewährleisten, ist die Einspritzdüse da.

Position und Aufbau der Einspritzdüse

Einspritzdüsen sind Bauteile, in denen eine Pumpe und eine Düse kombiniert sind. Die Pumpe-Düse-Einheiten pressen den Kraftstoff mit einem Druck von 300 - 400 bar in den Brennraum. Der Autohersteller Volvo verwendet sogar einen Einspritzdruck von 1400 bar. Sie werden hauptsächlich für Dieselmotoren verwendet. Vereinzelt wird die Pumpe-Düse-Einspritztechnik auch für Benzinmotoren eingesetzt. Diese Pumpe-Düse-Einheiten werden auch "Injektoren" genannt.

Die Düse ragt in den Brennraum und verteilt den eingepressten Kraftstoff in Form eines feinen Nebels darin. Die Bohrung der Düse hat einen Durchmesser von lediglich 0,2 Millimeter. An der Rückseite der Einspritzdüse sitzt die Pumpe. Es handelt sich dabei um einen Elektromagnet, der einen Stößel die Kraftstoffleitung verschließt. In der Kraftstoffleitung wird mit Hilfe der Hochdruckpumpe der erforderliche Kraftstoffdruck vorgehalten. Im richtigen Moment schaltet das Steuergerät den Elektromagnet aus. Dann drückt eine kleine Feder den Stößel nach oben und öffnet so das Einspritzventil. Der Krafstoff schießt durch den Injektor und wird von der Düse zerstäubt. Dieser Vorgang wiederholt sich viele tausend Mal pro Minute.

Defekte der Einspritzdüse

Die Einspritzdüse besteht aus vielen mechanischen Bauteilen, die hoch belastet werden. Außerdem ragen sie mit der Düsenseite in den Brennraum herein. Dort herrschen nicht nur hohe Temperaturen. Die Verkokungen durch das unvollständig verbrannte Dieselöl sind für Einspritzdüsen besonders schädlich.

Eine defekte Einspritzdüse erkennt man deshalb an folgenden Symptomen:

  • Schwarzer Qualm beim Gasgeben
  • Motor springt schlecht an
  • Der Motor arbeitet ruckelig und hat Aussetzer
  • Der Kraftstoffverbrauch erhöht sich

Defekte Einspritzdüsen sind eine Gefahr für den Motor. Sie zu wechseln ist zwar teuer und aufwändig. Zu lange mit defekten Einspritzdüsen herum zu fahren kann aber den ganzen Antrieb zerstören. Dann ist das Auto in der Regel ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Tipp für Selberschrauber: Einspritzdüsen-Diagnosekit

Für leidenschaftliche Selbstschrauber und Fachwerkstätten bietet der Handel für ca. 100 Euro so genannte "Diagnosekits für Einspritzdüsen" an. Mit diesem praktischen Hilfsmittel kann man sich schnell und einfach einen Überblick über die Funktion der Einspritzdüsen verschaffen. Jede Einspritzdüse verfügt über eine so genannte "Leckölleitung".

An dieser Leitung wird ein Schlauch angeschlossen, der in ein Auffangglas mündet. Beim Starten des Motors muss sich nun in jedem Glas die gleiche Menge Kraftstoff sammeln. Die Einspritzdüse, welche zu viel oder zu wenig Kraftstoff fördert, ist das defekte Bauteil. Das macht die Reparatur wesentlich schneller und einfacher. In der Praxis werden aber alle Einspritzdüsen gleichzeitig gewechselt. So hat man im gesamten Einspritzbereich wieder einen definierten Neuzustand.

Injektoren erneuern oder überholen?

Ein Problem bei den Einspritzdüsen ist, dass sie sehr teuer sind. Ein einzelner Injektor kostet bis zu 400 Euro. Ein ganzer Satz kostet mindestens 1000 Euro. Die Überholung ist deshalb eine Alternative zum Neukauf. Man kann mit Hilfe von Spezialreinigern auch selbst versuchen, eine verkokte Einspritzdüse wieder frei zu bekommen. Vor allem bei Autos mit geringem Restwert ist diese Methode mit Sicherheit einen Versuch wert. Eine Überholung in einem Fachbetrieb kostet zwischen 30 - 100 Euro. Das ist wesentlich billiger als ein Neukauf.

Jedoch können die Fachbetriebe das dauerhafte Funktionieren der überholten Einspritzdüse natürlich nicht garantieren. Je nach Grad der Beschädigung ist eine defekte Einspritzdüse auch für einen professionellen Instandsetzer nicht mehr zu retten. Dann ist ein Neukauf unumgänglich. Wird jedoch eine Einspritzdüse erneuert, sollte man gleich den ganzen Satz durch Neuteile ersetzen.

Austausch von Einspritzdüsen

Der Aus- und Einbau von Einspritzdüsen ist nicht so ganz einfach und sollte nur von Selbstschraubern mit Erfahrung durchgeführt werden. Durch die hohen Temperaturen können die Injektoren regelrecht fest gebacken sein. Dann ist hoher Sachverstand, Muskelkraft und einiges an Spezialwerkzeug erforderlich. Wir empfehlen, diesen Vorgang vorher an Schrottautos zu üben. Reißt der Injektor beim Herausnehmen ab, ist die Reparatur sehr aufwändig und meistens nicht lohnenswert.

Erforderlich sind:

  • Passende Injektoren-Einsätze
  • Tausch-Aufsatz für die Elektroeinheit
  • Gleithammer, ggf. in verschiedenen Größen

Vor allem die Arbeit mit dem Gleithammer ist sehr schweißtreibend und erfordert einiges an Muskelkraft. Besser ist es, diese Arbeit zu zweit zu erledigen, da sonst die Gefahr von weiteren Schäden besteht.

Einspritzdüsen kaufen bei Lott Autoteile

Wir von Lott verfügen für jedes gängige Fahrzeug eine Auswahl an geeigneten Einspritzdüsen. Neben der Markenqualität der Erstausrüster bieten wir auch Einspritzdüsen von unserer Hausmarke an. Mit dieser Lösung können Sie Ihr Fahrzeug zeitwertgerecht reparieren und noch viele tausend Kilometer störungsfrei fahren.

Neben den passenden Einspritzdüsen finden Sie in unserem Shop auch alle erforderlichen Werkzeuge und Hilfsmittel, die Sie für den Wechsel Ihrer Injektoren brauchen. Besuchen Sie nun unsere Webseite und bestellen Sie Ihr Equipment, damit Ihr Fahrzeug schnell wieder auf die Straße kommt.
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.