1

Artikelvergleich

{[ basketItem.itemTitle ]}
Anzahl: {[ basketItem.quantity ]}
{[ formatPrice(basketItem.price * basketItem.quantity, basket.currency) ]} ({[ formatPrice(basketItem.price, basket.currency) ]})
Zwischensumme:
{[ formatPrice(basket.costOfGoods, basket.currency) ]}
Keine Artikel im Warenkorb

Zündspule für Opel Corsa D

Auch wenn es sich nicht um ein typisches Austauschteil handelt: Nach einigen Jahren der Nutzung kann auch die Zündspule einen Defekt erleiden. Ein Austausch ist problemlos möglich, schwieriger fällt jedoch häufig die Diagnose aus...weiterlesen
Filter hinzufügen
66 Artikel in Zündspule für OPEL CORSA D (S07)
Vergleichen
Merkzettel

HITACHI Zündspule

Art.Nr.: WW1083046
Hersteller: HITACHI
UVP 284,41 € 117,59 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1 Tag(e)
Bei Bestellung bis: 13:30
Expressversand möglich!
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

HITACHI Zündspule

Art.Nr.: WW1083052
Hersteller: HITACHI
Hersteller: HITACHI
Produkttyp: Zündspule
Pol-Anzahl: 7
UVP 224,91 € 79,29 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1 Tag(e)
Bei Bestellung bis: 13:30
Expressversand möglich!
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

HITACHI Zündspule

Art.Nr.: WW1082938
Hersteller: HITACHI
Hersteller: HITACHI
Produkttyp: Zündspule
Spulen-Zündsystem: für vollelektronische Zündung (VZ)
UVP 236,81 € 74,79 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1 Tag(e)
Bei Bestellung bis: 13:30
Expressversand möglich!
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

HITACHI Zündspule

Art.Nr.: WW1082945
Hersteller: HITACHI
Produkttyp: Zündspule
Pol-Anzahl: 6
Spulen-Zündsystem: für vollelektronische Zündung (VZ)
Hersteller: HITACHI
UVP 180,88 € 75,49 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1 Tag(e)
Bei Bestellung bis: 13:30
Expressversand möglich!
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

HITACHI Zündspule

Art.Nr.: WW1082969
Hersteller: HITACHI
UVP 153,51 € 66,89 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1 Tag(e)
Bei Bestellung bis: 13:30
Expressversand möglich!
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

FEBI BILSTEIN Zündspule

Art.Nr.: XZ347191
Hersteller: FEBI BILSTEIN
Produkttyp: Zündspule
benötigte Stückzahl: 1
Hersteller: FEBI BILSTEIN
UVP 301,07 € 73,99 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: ca. 2 Tage Tag(e)
Bei Bestellung bis: 13:30
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

HITACHI Zündspule Hüco

Art.Nr.: WW1081550
Hersteller: HITACHI
Produkttyp: Zündspule
Garantie: 5 Jahre Garantie
Hersteller: HITACHI
Pol-Anzahl: 7
UVP 224,91 € 99,19 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: ca. 2 Tage Tag(e)
Bei Bestellung bis: 13:30
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

HITACHI Zündspule

Art.Nr.: WW1081394
Hersteller: HITACHI
Produkttyp: Zündspule
Garantie: 5 Jahre Garantie
Spulen-Zündsystem: für vollelektronische Zündung (VZ)
Hersteller: HITACHI
UVP 236,81 € 71,49 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: ca. 2 Tage Tag(e)
Bei Bestellung bis: 13:30
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

MAGNETI MARELLI Zündspule

Art.Nr.: WW604472
Hersteller: MAGNETI MARELLI
UVP 264,18 € 65,29 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: ca. 2 Tage Tag(e)
Bei Bestellung bis: 13:30
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

NGK Zündspule

Art.Nr.: XY323927
Hersteller: NGK
Produkttyp: Zündspule
Pol-Anzahl: 6
Hersteller: NGK
Zündspule: Anschlussausführung SAE
Anschlusstechnik: SAE
Anzahl d. Ein-/Ausgänge: 4
UVP 247,76 € 90,09 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: ca. 2 Tage Tag(e)
Bei Bestellung bis: 13:30
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

MAPCO Zündspule

Art.Nr.: WW770807
Hersteller: MAPCO
Produkttyp: Zündspule
Betriebsspannung [V]: 12
Hersteller: MAPCO
UVP 267,75 € 149,59 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: ca. 3 Tage Tag(e)
Bei Bestellung bis: 13:30
In den Warenkorb
Vergleichen
Merkzettel

METZGER Zündspule ORIGINAL ERSATZTEIL GREENPARTS

Art.Nr.: XY413975
Hersteller: METZGER
Produkttyp: Zündspule
Hersteller: METZGER
benötigte Stückzahl: 1
UVP 265,37 € 157,39 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: ca. 2 Tage Tag(e)
Bei Bestellung bis: 13:30
In den Warenkorb
von 6

Zuverlässige Zündspule: Austausch selten notwendig

Zu den weniger typischen Verschleißteilen gehört eigentlich die Zündspule. Es ist keinesfalls so, dass bei einem gewissen Alter oder einer bestimmten Kilometerleistung davon ausgegangen werden kann, dass die Zündspule einen Defekt erleidet.

Bei der Nutzung der Zündspule kommt es allerdings zu einer erheblichen Erwärmung und einem späteren Abkühlen, was auf Dauer durchaus zu Defekten führen kann. Um die Hochspannung zu erzeugen, findet sich in der Zündspule fein gewickelter Kupferdraht mit hohem Widerstand. Dabei zeigen sich in diesem Zusammenhang einige Modelle als besonders anfällig, für den Opel Corsa D lässt sich dies allerdings nicht unbedingt sagen.


Austausch der Zündspule kann meist nicht aufgeschoben werden

Dabei übernimmt dieses Bauteil eine ganz entscheidende Funktion: Die Zündspule erzeugt jene Hochspannung, der bei einem Opel Corsa mit Ottomotor das Benzin-Luftgemisch entzündet wird. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass eine defekte Zündspule in ungünstigen Fällen für einen Motorstillstand sorgt.

Anders als beispielsweise bei einem undichten Auspuff kann die Reparatur eines kompletten Zündspulendefekts also nicht aufgeschoben werden. Fällt nur ein einziger Zylinder aus, kann der Wagen mit verringerter Leistung prinzipiell noch in Bewegung versetzt werden - ratsam ist die Fahrt allerdings nicht. Im ausgefallenen Zylinder sammelt sich Kraftstoff der nicht verbrannt wird, was auf Dauer zu Schäden führen kann.


Schwierige Diagnose: Nicht immer ist die Zündspule für Aussetzer verantwortlich

Im Opel Corsa D kommen Motoren mit drei oder vier Zylindern zum Einsatz. Demzufolge besteht eine Zündspuleneinheit auch aus drei oder vier einzelnen Zündspulen. Eine Ferndiagnose ist bei einem Zündspulendefekt schwierig, typischerweise deutet sporadische Stottern des Motors insbesondere bei hoher Last auf eine defekte Zündspule hin.

Das Auftreten dieser Erscheinung während Beschleunigungsvorgängen ist darauf zurückzuführen, dass die Zündspule in der Regel zunächst nur einen schwächeren Zündfunken erzeugt. Unter gewissen Bedingungen kann dieser Funke noch ausreichen, um das Benzin-Luftgemisch im Zylinder zu entzünden. Bei hoher Last verändern sich allerdings die Druckverhältnisse im Brennraum, sodass dann ein stärkerer Zündfunke benötigt wird.

Vor dem Austausch der Zündspule sollte natürlich noch überprüft werden, ob der Defekt nicht auf eine schadhafte Zündkerze zurückzuführen ist. Rein äußerlich muss eine Zündkerze nicht zwangsweise einen Schaden aufweisen; ein vergleichsweise günstiger Austausch erscheint hier zum Testen die bessere Wahl. Üblicherweise werden auch die Zündkabel zunächst ausgewechselt, bevor tatsächlich ein Tausch der gesamten Spule ansteht.


Nach Diagnose durch Fachmann: Austausch der Zündspule

Die Diagnose sollte deshalb einer Fachwerkstatt überlassen werden. Die Problematik liegt insbesondere darin, dass Aussetzer durchaus auch ganz andere Gründe haben können - beispielsweise einen Defekt der Benzinpumpe.

Für den Nichtspezialisten ist es schwierig festzustellen, dass ein einziger Zylinder ausfällt und für das schlechte Laufverhalten des Motors verantwortlich ist. Eine Instandsetzung der Zündspule ist allerdings nicht möglich, hier hilft nur das Auswechseln gegen ein Ersatzteil. Viele Reparaturen lassen sich durchaus in Eigenregie durchführen.

Für den Tausch der Zündspule gilt dies prinzipiell auch, allerdings sollten hier die besonderen Gefahren der hohen Spannung beachtet werden. Die Zündspannung ist nicht nur äußerst unangenehm, sondern kann bei einem Stromschlag insbesondere für schwache Herzen richtiggehend gefährlich werden. Aus diesem Grund werden hier nur Schritte beschrieben, die das allgemeine Vorgehen zeigen und nicht als spezifische Einbauanleitung zu verstehen sind:

  • In jedem Fall ist es beim Wechsel der Zündspule unabdingbar, dass der Motor ausgeschaltet wird, ansonsten steht die Zündspule unter Hochspannung!
  • Zunächst sollte die Zündspule lokalisiert werden. Dies ist zumeist einfach möglich, indem die Zündkabel nachverfolgt werden.
  • Üblicherweise ist zur Demontage der Zündspule kein Ausbau weiterer Bauteile notwendig. Ganz pauschal lässt sich dies allerdings nicht sagen, weil sich auch beim Opel Corsa D Motorisierungen und Ausstattungen deutlich unterscheiden.
  • Vor dem Ausbau der Zündspule sollte diese abgeklemmt werden. Dafür ist ein einfacher Stecker vorhanden, für den kein Werkzeug benötigt wird.
  • Jetzt kann eine Demontage erfolgen, in dem die Schraubverbindungen gelöst werden. - Das Ersatzteil wird in umgekehrter Reihenfolge montiert.

Corsa D: Kompakter Bestseller aus Rüsselsheim

Während der Bauzeit war der Opel Corsa D ein echter Bestseller - was sich heute am großen Gebrauchtangebot zeigt. Sofern Sie noch keinen der Rüsselsheimer Kleinwagen besitzen, spricht prinzipiell nichts gegen den Kauf: Der alte Werbeslogan "Opel, der zuverlässige" lässt sich problemlos auf den Kleinwagen übertragen.

Bei der Vorstellung im Jahr 2006 überzeugte der Corsa nicht nur durch ein üppiges Raumangebot und hohen Komfort, sondern auch eine insbesondere im Vergleich mit dem Vorgänger gediegene Verarbeitungsqualität - von billigen Hartplastik war nun nichts mehr zu sehen. Auch im Bereich der Sicherheit konnte der Corsa überzeugen: sechs Airbags und fünf Sterne im Euro-NCAP-Crashtest beweisen, dass der Kleinwagen zu den sichersten seiner Klasse gehört.

Zu den Kehrseiten des Fortschritts gehört allerdings das für einen Kleinwagen recht hohe Gewicht. Selbst bei minimaler Ausstattung bringt der Corsa D mindestens 1,1 Tonnen auf die Waage, was sich in einer zähen Beschleunigung äußert - sofern der Corsa mit der 1,0-Liter Basismotorisierung ausgestattet ist, die zunächst nur 60 PS leistete. Insgesamt gelten die Benziner als unproblematisch, die von Fiat entwickelten Diesel nerven durch eine deutlich spürbare Anfahrschwäche und eine vergleichsweise höhere Reparaturanfälligkeit.

Das Datum der Markteinführung zeigt aber auch, dass die ersten Modelle nun mehr als zehn Jahre alt sind. Selbst beim insgesamt technisch unproblematischen Opel Corsa muss also hier und da mit Reparaturen gerechnet werden.

Günstige Ersatzteile von Lott Autoteile

Wenn Sie dafür Ersatzteile benötigen, ist Lott Autoteile der richtige Ansprechpartner. Neben hochwertigen Produkten namhafter Zulieferer haben wir auch preisgünstige und qualitativ hochwertige Ersatzteile unserer eigenen Lott Hausmarke im Sortiment - so lässt sich auch Ihr Opel Corsa D immer wieder günstig instandsetzen.

Ihr Team von Lott Autoteile
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.