Über 500.000 zufriedene
Kunden pro Jahr
1.000.000 Ersatzteile
vorrätig
Über 30 Jahre
Branchenerfahrung
Ab 99,- € Bestellwert
Versandkostenfrei (DE)
Meine Garage:
Kein Fahrzeug
1

Artikelvergleich

{[ basketItem.itemTitle ]}
Anzahl: {[ basketItem.quantity ]}
{[ formatPrice(basketItem.price * basketItem.quantity, basket.currency) ]} ({[ formatPrice(basketItem.price, basket.currency) ]})
Zwischensumme:
{[ formatPrice(basket.costOfGoods, basket.currency) ]}
Keine Artikel im Warenkorb

Ladeluftkühler

Ladeluftkühler

Leistung steigern, Abgaswerte verbessern mit dem Ladeluftkühler. Der Ladeluftkühler ist ein technisch sehr einfaches Bauteil, welches aber eine große Wirkung hat. Durch Kühlen der Ladeluft wird die Verbrennung im Motor verbessert. Dadurch steigert sich die Leistung und die Abgaswerte verbessern sich nachhaltig...
von 256
NRF Ladeluftkühler
Vergleich
Merkzettel
NRF
Art.Nr.:
WW709497
Hersteller:
NRF
Hersteller-Artikelnummer:
30358
EAN-Nr.:
8718042131027
Höhe [mm]: 730
Dicke/Stärke [mm]: 50
Breite [mm]: 170
Kühlungsart: luftgekühlt
Produkttyp: Ladeluftkühler
Hersteller: NRF
UVP 404,60 € 75,79 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1-3 Tage
Expressversand möglich!
Menge:
+
In den Warenkorb
VAN WEZEL Ladeluftkühler
Vergleich
Merkzettel
VAN WEZEL
Art.Nr.:
XY384391
Hersteller:
VAN WEZEL
Hersteller-Artikelnummer:
58004233
EAN-Nr.:
5410909320881
UVP 135,49 € 121,77 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1-3 Tage
Menge:
+
In den Warenkorb
NRF Ladeluftkühler
Vergleich
Merkzettel
NRF
Art.Nr.:
WW709493
Hersteller:
NRF
Hersteller-Artikelnummer:
30354
EAN-Nr.:
8718042122964
Höhe [mm]: 720
Dicke/Stärke [mm]: 32
Breite [mm]: 194
Produkttyp: Ladeluftkühler
Hersteller: NRF
UVP 149,59 € 138,89 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1-3 Tage
Menge:
+
In den Warenkorb
NRF Ladeluftkühler
Vergleich
Merkzettel
NRF
Art.Nr.:
WW709686
Hersteller:
NRF
Hersteller-Artikelnummer:
30797
EAN-Nr.:
8718042075758
Höhe [mm]: 508
Dicke/Stärke [mm]: 85
Breite [mm]: 100
Produkttyp: Ladeluftkühler
Hersteller: NRF
UVP 249,90 € 69,59 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1-3 Tage
Menge:
+
In den Warenkorb
VALEO Ladeluftkühler
Vergleich
Merkzettel
VALEO
Art.Nr.:
WW1561847
Hersteller:
VALEO
Hersteller-Artikelnummer:
818341
EAN-Nr.:
3276428183411
UVP 251,44 € 133,59 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1-3 Tage
Menge:
+
In den Warenkorb
NRF Ladeluftkühler
Vergleich
Merkzettel
NRF
Art.Nr.:
WW709456
Hersteller:
NRF
Hersteller-Artikelnummer:
30316
EAN-Nr.:
8718042115126
UVP 238,00 € 89,99 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1-3 Tage
Expressversand möglich!
Menge:
+
In den Warenkorb
NRF Ladeluftkühler
Vergleich
Merkzettel
NRF
Art.Nr.:
WW709706
Hersteller:
NRF
Hersteller-Artikelnummer:
30838
EAN-Nr.:
8718042013507
Höhe [mm]: 183
Dicke/Stärke [mm]: 85
Breite [mm]: 190
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: ohne Sensor
Produkttyp: Ladeluftkühler
Hersteller: NRF
UVP 224,91 € 60,39 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1-3 Tage
Menge:
+
In den Warenkorb
NRF Ladeluftkühler
Vergleich
Merkzettel
NRF
Art.Nr.:
WW709457
Hersteller:
NRF
Hersteller-Artikelnummer:
30317
EAN-Nr.:
8718042115133
UVP 160,99 € 153,66 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1-3 Tage
Menge:
+
In den Warenkorb
NRF Ladeluftkühler
Vergleich
Merkzettel
NRF
Art.Nr.:
WW1355006
Hersteller:
NRF
Hersteller-Artikelnummer:
30975
EAN-Nr.:
8718042304216
Höhe [mm]: 157
Dicke/Stärke [mm]: 62
Breite [mm]: 540
Material: Aluminium
Kühlungsart: luftgekühlt
Kühlerausführung: Kühlrippen gelötet
Produkttyp: Ladeluftkühler
Hersteller: NRF
UVP 119,09 € 115,48 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1-3 Tage
Menge:
+
In den Warenkorb
NRF Ladeluftkühler
Vergleich
Merkzettel
NRF
Art.Nr.:
WW709733
Hersteller:
NRF
Hersteller-Artikelnummer:
30873
EAN-Nr.:
8718042013804
Höhe [mm]: 694
Dicke/Stärke [mm]: 34
Breite [mm]: 414
Produkttyp: Ladeluftkühler
Hersteller: NRF
UVP 115,29 € 111,40 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1-3 Tage
Menge:
+
In den Warenkorb
NRF Ladeluftkühler
Vergleich
Merkzettel
NRF
Art.Nr.:
WW709783
Hersteller:
NRF
Hersteller-Artikelnummer:
30924
EAN-Nr.:
8718042182258
Höhe [mm]: 217
Dicke/Stärke [mm]: 50
Breite [mm]: 246
Kühlungsart: luftgekühlt
Produkttyp: Ladeluftkühler
Hersteller: NRF
UVP 243,95 € 99,49 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1-3 Tage
Menge:
+
In den Warenkorb
NRF Ladeluftkühler
Vergleich
Merkzettel
NRF
Art.Nr.:
WW709451
Hersteller:
NRF
Hersteller-Artikelnummer:
30310
EAN-Nr.:
8718042114617
UVP 91,89 € 89,25 €

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar
Lieferzeit: 1-3 Tage
Menge:
+
In den Warenkorb
von 256

Funktion eines Ladeluftkühlers

Ein Ladeluftkühler senkt die Temperatur, die in den Motorraum geführt wird. Kalte Luft ist dichter als heiße Luft. Dadurch ist die Luftmasse pro Kubikzentimeter bei kalter Luft größer als bei warmer bzw. heißer Luft. Damit gelangen mehr Sauerstoffatome in den Motor, was seine Verbrennung verbessert. Für den gleichen Explosionsdruck im Brennraum ist durch den Ladeluftkühler weniger Kraftstoff erforderlich. Die vollständigere Verbrennung des Kraftstoffs senkt den Ausstoß an Schadstoffen.

Ein Ladeluftkühler ist vor allem für aufgeladene Motoren erforderlich. Die Kompression der Ansaugluft durch den Kompressor bzw. den Turbolader, heizt die Luft stark auf. Sie ist damit zwar dichter, hat aber dennoch nicht die Menge an Sauerstoff, die für die Optimierung der Verbrennung erforderlich ist. Darum muss die verdichtete Luft wieder herunter gekühlt werden.

Aufbau eines Ladeluftkühlers

Ein Ladeluftkühler besteht aus einer herkömmlichen Kühlschlange, so wie sie sich auch beim Motorkühler und beim Wärmetauscher für die Innenraum-Heizung findet. Man unterscheidet aber zwischen zwei Typen:

  • Luftgekühler Ladeluftkühler
  • Wassergekühlter Ladeluftkühler

Beim Luft-Luft Ladeluftkühler wird die Ladeluft durch einen Kühler geführt, der vom Fahrtwind durchströmt wird. Das hat einige Vorteile, jedoch auch Nachteile.

  • + Vergleichsweise einfacher technischer Einbau
  • + Dauerhaft und zuverlässig
  • + Hohe Kompressionsleistung
  • - Lange Schlauchverbindungen erforderlich
  • - Optisch am Fahrzeuggrill sichtbar

Vor allem die langen Luftleitungen vom Verdichter zum Kühler und wieder zurück zum Brennraum machen die Funktion vom Turbolader und vom Ladeluftkühler in der luftgekühlten Variante wieder zunichte. Das Problem kann umgangen werden, wenn Einlassöffnungen und Hutzen in der Motorhaube den luftgekühlten Ladeluftkühler einen separaten Zugang zum Fahrtwind gewähren. Diese Maßnahme senkt jedoch wieder die Aerodynamik des Fahrzeugs.

Wassergekühlte Ladeluftkühler werden an das Kühlwassersystem angeschlossen. Damit können sie wesentlich dichter an den Ansaugtrakt montiert werden. Das macht sie von der Handhabung her flexibler. Ihre Kühlleistung ist aber auf die Temperatur des Kühlwassers beschränkt. Außerdem sind sie als Wasser durchströmtes Bauteil stets in Gefahr, undicht zu werden.

Position vom Ladeluftkühler

Der Ladeluftkühler ist hinter dem Verdichter angebracht. Dabei ist es gleichgültig, ob der Motor durch einen zuschaltbaren Kompressor oder einen permanent mitlaufenden Turbolader aufgeladen wird. Die vom Verdichter aufgeladene Luft wieder herunter zu kühlen ist die primäre Aufgabe des Ladeluftkühlers. Nicht aufgeladene Motoren mit einem Ladeluftkühler auszustatten ist daher nur wenig sinnvoll und effektiv.

Eine Leistungssteigerung lässt sich damit nur im geringen Maße erzielen. Es hat aber positive Effekte auf die Sauberkeit der Verbrennung. Darum werden die meisten Neufahrzeuge heute serienmäßig mit Ladeluftkühlern ausgestattet, gleichgültig ob sie aufgeladen sind oder nicht. Anders lassen sich die immer strengeren Abgaswerte nicht mehr erreichen.

Defekte am Ladeluftkühler

Der Ladeluftkühler sitzt nah am Ansaugtrakt. Dadurch kann er bei einer vorhandenen Abgas-Rückführung mit der Zeit verkoken. Wenn er sich zu setzt, verliert er nicht nur seine Kühlfunktion. Auch der Rückstau an Luft im Ladeluftkühler setzt die Leistung des Motors immer weiter herab.

Da Ladeluftkühler aus leichtem Aluminium gebaut sind, lassen sie sich grundsätzlich nicht ausbrennen. Wenn chemische Hilfsmittel, mechanische Reinigung oder Ultraschall nicht ausreichend funktionieren, bleibt nur der Austausch des Ladeluftkühlers. Das ist glücklicherweise recht einfach und gar nicht so teuer, wie man denkt.

Reparatur vom Ladeluftkühler

Die hier beschriebenen Schritte für die Reparatur eines Ladeluftkühlers sind eine allgemeine Darstellung der Vorgehensweise und keine Anleitung zum Einbau.

Die Hauptursache für einen Ausfall des Ladeluftkühlers ist sie innere Verkokung. Diese tritt auf, wenn das Auto mit einer Abgas-Rückführung ausgestattet ist. Es ist empfehlenswert, in diesem Fall vorsorglich den gesamten Ansaugtrakt einschließlich Turbolader, Ladeluftkühler, Ansaugleitung und AGR-Ventil alle 5000 - 10.000 Kilometer zu reinigen. Je gewissenhafter und regelmäßiger der Ansaugtrakt gereinigt wird, desto mehr verlängert sich die Lebensdauer aller Komponenten.

Der Ladeluftkühler ist aufgrund seiner Bauweise aus Aluminium das schwächste Bauteil im Ansaugtrakt. Er reagiert besonders empfindlich auf eine Verkokung. Wenn seine Innenwandung vollständig mit Ruß verbacken ist, verliert er zunächst seine Kühlfunktion. Im weiteren Verlauf der Verkokung wächst der Ladeluftkühler innen immer weiter zu, bis er überhaupt keine Luft mehr durchlässt.

Der Ladeluftkühler ist jedoch ein technisch sehr einfaches Bauteil. Er ist an beiden Seiten mit dem Ansaugtrakt durch Schellen verbunden. Sie werden gelöst, gegebenenfalls müssen auch noch Halteschrauben entfernt werden. Dann liegt der Ladeluftkühler aber schon frei und kann gegen ein Neuteil ersetzt werden. Neue Ladeluftkühler gibt es ab knapp 40 Euro, so dass eine mühselige Reinigung des Altteils in der Regel nicht sinnvoll ist.

Da der Ladeluftkühler keine elektronischen Komponenten besitzt, muss auch das Steuergerät auf das Neuteil nicht angelernt werden. Was aber wichtig ist, ist den Ansaugtrakt vor dem Einbau des neuen Ladeluftkühlers vollständig zu reinigen. Dazu finden Sie in unserem Shop geeignete Mittel.

Ladeluftkühler Tuning

Die Leistungssteigerung durch einen nachträglich eingebauten Ladeluftkühler ist sehr gering. Es hat aber Auswirkungen auf die Sauberkeit der Verbrennung. Der Einbau eines zusätzlichen oder größeren Ladeluftkühlers kann das Bestehen der Abgas-Untersuchung verbessern und schont den teuren Katalysator.

Ladeluftkühler kaufen bei Lott Autoteile

Wir von Lott führen Ladeluftkühler für alle Automarken und Typen. Neben den Hersteller-spezifischen Bauteilen bieten wir Ihnen auch eine große Auswahl an Universal-Ladeluftkühlern an. Damit können Sie auch älteren Fahrzeugen zu besseren Schadstoffwerten verhelfen.

Der Ladeluftkühler ist einfach im Einbau und preiswert im Kauf. Damit können Sie durch einen geringen Einsatz an Zeit und Geld einen bemerkenswerten Effekt bei Ihrem Auto erzielen. Vergessen Sie aber nicht, den Ansaugtrakt regelmäßig zu reinigen. Motorreiniger und Ansaugtrakt-Reiniger für Benzin- oder Dieselfahrzeuge finden Sie ebenfalls in unserem Online-Shop.