1

Artikelvergleich

Keine Artikel im Warenkorb
Hilfe zu PR Nummern

Um eine eindeutige Identifizierung der Bremsanlage im Fahrzeug zu gewährleisten, wurden die Bremsenteile von VW, Audi, Seat & Skoda mit sogenannten PR-Nummern versehen. Diese wird für die korrekte Zuordnung benötigt und ist einem sogenannten „Kundendienst-Datenträger" zu entnehmen. Diesen "Kundendienst-Datenträger" (KD-Datenträger) finden Sie im Kofferraum und/oder im Serviceheft und könnte beispielsweise wie folgt aussehen:

Grafik PR Nummer

Die PR-Nummern sind immer DREISTELLIG und heißen z.B. "1KK" oder "1LQ" (hier: 1KD und 1ZF)

Die dritte Stelle der PR-Nummer ist mit unterschiedlichen Buchstaben versehen und bestimmt die exakte technische Ausführung. Die Buchstaben werden wie folgt verwendet:

- 1L(A bis Z), also von 1LA, 1LB, 1LC bis 1LZ
- 1Z(A bis T), also von 1ZA bis 1ZT
- 1K(A bis Z), also von 1KA bis 1KZ
- 2E(A bis M), also von 2EA bis 2EM

Sollten Sie Schwierigkeiten in der Zuordnung haben, können Sie sich gerne auch an unseren Kundenservice wenden. Unsere freundlichen und kompetenten Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Halten Sie dazu bitte den Fahrzeugschein mit Schlüsselnummer (HSN /TSN) sowie Fahrgestellnummer bereit.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.