Hilfe zum Fahrzeugschein

Neuer Fahrzeugschein


(Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Ansicht)


Erklärung:

  1. Datum der Erstzulassung
  2. HSN: Schlüsselnummer 2.1 (Gibt den Hersteller des Fahrzeuges an)
  3. TSN:Schlüsselnummer 2.2 (Gibt das Modell des Fahrzeuges an)
  4. Fahrzeugidentifikationsnummer (Fahrgestellnummer)
  5. Hubraum in ccm
  6. Leistung in kW
  7. Nutzlast (Zur Berechnung muss das Leergewicht von der zulässigen Gesamtmasse abgezogen werden. Im Beispiel 2385 - 1925 = 460 Kg)
  8. Zulässige Achslast (7.1 = Vorderachse, 7.2 = Hinterachse)
  9. Kleinste eingetragene Reifengröße in Zoll


Alter Fahrzeugschein


(Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Ansicht)


Erklärung:

  1. HSN:Schlüsselnummer Zu 2 (Gibt den Hersteller des Fahrzeuges an)
  2. TSN:Schlüsselnummer Zu 3 (Gibt das Modell des Fahrzeuges an)
  3. Fahrzeugidentifikationsnummer (Fahrgestellnummer)
  4. Leistung in kW
  5. Hubraum in ccm
  6. Nutzlast (Zur Berechnung muss das Leergewicht von der zulässigen Gesamtmasse abgezogen werden. Im Beispiel 1610 - 1170 = 440 Kg)
  7. Zulässige Achslast (v = Vorderachse, h = Hinterachse)
  8. Kleinste eingetragene Reifengröße in Zoll
  9. Datum der Erstzulassung
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.